Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence make me matt lip top coat, Farbe: 01 what’s the matt-er?

Eine tolle Idee und ein super Produkt, um mal zu experimentieren. Für den dauerhaften Gebrauch aber eher ungeeignet.

Anzeige

essence make me matt lip top coat, Farbe: 01 what’s the matt-er? Tube

Hallo ihr Lieben!

In den letzten zwei Wochen habe den „make me matt“ lip top coat von essence getestet, den ich euch nun vorstellen möchte.

Allgemein

Matte Lippen sind schon lange ein Trend und so soll dieser Top Coat dafür sorgen, dass man jeden cremigen Lippenstift in ein mattes Wunder verwandeln kann, so kann man quasi jeden Lippenstift noch einmal neu entdecken. Erhältlich ist dieses kleine Tübchen mit einem Inhalt von 5ml für einen Preis von knappen 3 Euro.

Das sagt der Hersteller essence:

„make it matt. der top coat schenkt – über dem lippenstift getragen – jedem look ein seidig mattes finish, ohne die lippen auszutrocknen.“

Anzeige

Inhaltsstoffe:

CYCLOPENTASILOXANE, DIMETHICONE, DIMETHICONE CROSSPOLYMER, DIMETHICONE/VINYL DIMETHICONE CROSSPOLYMER, DIMETHICONOL, GLYCERYL CAPRYLATE, SODIUM SACCHARIN

essence make me matt lip top coat, Farbe: 01 what’s the matt-er? Öffnung

Optik

Die Optik ist bei diesem Produkt sehr schlicht, man bekommt eine kleine, schwarze Tube, die durch einen kleinen Kussmund und die passende Produkt-Bezeichnung einen hübschen Kontrast erhält. Mir gefällt die Optik sehr, auch wenn ich mir eine größere Version wünschen würde, dazu aber später mehr.

Anwendung & Effekt

Die Anwendung ist super einfach, man trägt das Produkt einfach über dem ausgewählten, cremigen Lippenstift auf. Die Lippen werden dadurch mit einem Film überzogen und die Farbe wirkt sofort matter. Nach einigen Minuten verstärkt sich dieser Effekt weiter und die Lippenfarbe ist schön mattiert. Mir gefällt das Ergebnis sehr gut und man kann so ganz neu mit seinen liebsten Produkten experimentieren und kann sich immer für das Finish entscheiden, auf welches man gerade Lust hat.

essence make me matt lip top coat, Farbe: 01 what’s the matt-er? Swatch

Allerdings gibt es hier auch ein kleines Manko, denn bei manchen Lippenstiften neigt der Top Coat dazu, die Farbe auf den Lippen ein wenig hin und her zu schieben oder sogar dafür zu sorgen, dass kleine „Krümel“ auf der Lippe entstehen, nicht jeder Lippenstift kommt mit einer weiteren Schicht gut zurecht und bei manchen Produkten fühlt es sich einfach komisch an, als hätte man „zu viel“ auf den Lippen. Außerdem stört mich die Größe ein wenig – ich trage meinen Lippenstift ungefähr 2-3x am Tag neu auf und dementsprechend muss ich ihn auch immer wieder mattieren, weshalb man mit einer solch kleinen Tube nicht weit kommt.

essence make me matt lip top coat, Farbe: 01 what’s the matt-er? auf den Lippen

Haftfestigkeit & Tragegefühl

Der Top Coat wirkt sich meiner Erfahrung nach überhaupt nicht auf die Haftfestigkeit des Lippenstifts aus.

Fazit zum essence make me matt lip top coat, Farbe: 01 what’s the matt-er?

Um mit Farben und Finishes zu experimentieren, finde ich dieses Produkt einfach perfekt. Für den häufigen Gebrauch ist die Tube allerdings zu klein und auch nicht jeder Lippenstift kommt gut damit zurecht. Ich werde mir sicherlich ein neues Exemplar kaufen und wenn man gerne mal etwas ausprobiert, dann ist der Top Coat sicherlich eine sehr gute Wahl.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lip Topper

Dieser Artikel wurde seitdem 978 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXverleiht den Lippen ein schönes Finish
XXXXXfühlt sich angenehm auf den Lippen an
XXXXXtrocknet die Lippen nicht aus
XXXOOFormel ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige