Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Mademoiselle Lipgloss, Farbe: 10 Praline (LE)

Super Qualität und Tragegefühl, aber leider nicht meine Farbe.

Anzeige

Ich habe mir schon am Freitag den alverde Lipgloss 30 Sorbet aus der Mademoiselle LE geholt. Er war in der Grabbelkiste und hat nur 0,95 statt 2, 95 Euro gekostet und dann musste ich ihn natürlich mitnehmen. Bis dahin wusste ich aber noch nichts über die Konsistenz, Farbabgabe, Haftfestigkeit etc. Und am Wochenende habe ich ihn dann getestet und war so restlos begeistert, dass ich heute natürlich die Grabbelkiste mit den alten LEs stürmen musste um mir eine weitere Farbe zu kaufen. Bei uns gibt es immer noch ganz viel aus den alten LEs im dm, aber ihr habt in eurer Stadt bestimmt schon eure Quellen. 😉

Da ich so begeistert war und es als einzige andere Farbe nur noch die Farbe 10 Praline gab, musste ich sie natürlich mitnehmen. Es gab diesen Lipgloss sogar noch viermal! Ich fand diesen Lipgloss aber farblich von Anfang an nicht so toll wie den anderen. Das hat sich dann leider auch zu Hause bestätigt. Es ist nicht so meine Farbe, aber da bin ich natürlich selbst schuld.

Die Konsistenz ist wie bei dem anderen Gloss einfach super. Ich liebe pflegende Lipglosse, die nicht kleben und mein ständiges „Lippen-aufeinander-reiben“ gut aushalten, ohne den Lipgloss nachträglich irgendwohin zu befördern. Außerdem bleibt die Farbe auf den Lippen.

Die Farbe wäre dann auch schon das erste Problem für mich. In dem Behältnis, welches diesen Pünktchendeckel hat, der LE wegen, ist es ein helles Braun, mich erinnert es an einen Kaffee mit viel Milch. Wenn man den Lipgloss gegen das Licht hält, sieht man den changierenden Effekt sehr gut, ich finde es ist ein Rosa-, Silber- und Gold-Schimmer, auf den Lippen kommt das Gold am Besten raus, weil es der normalen Lipglossfarbe am meisten ähnelt.

Die Lippen sehen durch den Lipgloss heller aus und etwas golden aber mit Braunanteil. Ich trage in letzter Zeit immer roten und ansonsten auch gerne peachigen Lipgloss mit changierendem Effekt. Also habe ich mir hier die falsche Farbe gekauft. Für einen statt für knapp drei Euro finde ich es aber nicht ganz so dramatisch. Aber schon unnötig, da es wirklich nicht meine Farbe ist. Die Lippen stechen zwar nicht total ins Auge, aber es sind schon sehr viele Schimmerpartikel enthalten. Mir fehlt die Natürlichkeit. Ich hoffe, ihr könnt es auf den Bildern noch ausreichend erkennen oder lauft einfach zum Grabbelkörbchen eurer Drogerie, wenn diese Farbe in euer Beuteschema passt.

Insgesamt finde ich die Farbe für mich persönlich wie bereits erwähnt nicht so optimal, da ich keine braunen Lippen mag und auch den extremen Schimmer nicht so toll finde. Aber das ist ja Geschmackssache.
Qualitativ kann ich diesen Lipgloss mit dem typischen Schwammapplikator echt empfehlen. Er setzt sich nicht in den Lippenfältchen ab, lässt sich schnell und einfach verteilen, die Lippen fühlen sich angenehm und gepflegt an und werden auch nicht ausgetrocknet.

Den ganzen Tag hält er nicht, aber es ist ja auch nur ein Drogerielipgloss. Auch das Essen übersteht er nicht ganz problemlos, am Ende ist nur noch ein Hauch da.

Also, wenn die Farbe etwas für euch ist, kann ich ihn euch qualitativ nur ans Herz legen, und für nur noch 0,95 Euro für 8 ml kann man echt nichts sagen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lipgloss

Dieser Artikel wurde seitdem 1277 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXverleiht den Lippen einen intensiven Glanz
XXXXXtrocknet die Lippen nicht aus
XXXXXFormel ist nicht zu klebrig
XXXXOFormel ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige