Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

beautycycle light up lip gloss, Farbe: Glitz

Eine wirklich tolle und praktische Erfindung! Dazu ist die Farbe auch noch sehr vielseitig, was das Produkt zum perfekten und treuen Begleiter für Tag und Nacht macht.

Für pinkmelon.de habe ich das „Light up Lip Gloss“ der Marke beautycycle in der Farbe „Glitz“ getestet. Man kann das Produkt über Amway für 15,10 € bestellen.
Neben meiner getesteten Farbe gibt es noch 2 weitere Töne: „Passion“ (Rost-Rot) und „Champagne“ (Beige).
„Glitz“ würde ich als kräftiges, aber dennoch gedecktes Rosé mit leicht bläulich wirkendem Silberschimmer beschreiben.

Herstellerversprechen:
„Raffiniertes Accessoire mit eingebautem Spiegel und LED Leuchten, jederzeit und überall. Mit dem Geschmack frischer Minze. Brillanter Glanz auf Ihren Lippen“

Inhaltsstoffe:
„Caprylic/Capric Triglyceride, Polybutene, Squalane, Pearl Powder, Tocopherol, Phenoxyethanol, Flavor/Aroma. +/-[CI 77499 (Iron Oxide), CI 45410 (Red 27), CI 15850 (Red 6 Lake), CI 15850 (Red 7), CI 77891 (Titanium Dioxide), CI 19140 (Yellow 5 Lake)]“

Das Besondere am Lipgloss sind die beiden im Deckel integrierten LED-Lämpchen, welche ein helles, blau-weißes Licht ausstrahlen. Seitlich am viereckigen Flakon befindet sich ein eingelassener Spiegel (nicht einfach aufgeklebt!).
Diese beiden Teile sollen den Lipgloss zum ultimativen Kosmetik-Gadget für unterwegs machen. Insgesamt wirkt die Verpackung schon recht hochwertig und absolut sauber verarbeitet.

Der Applikator ist, wie die meisten Applikatoren, beflockt und abgeschrägt.
Mir gelingt der Auftrag & das Verteilen mit dem Applikator ganz gut. Die Lampe und der Spiegel sind tatsächlich auch im Stockdunkeln gut zu gebrauchen. Die hellen Lämpchen sind so ausgerichtet, dass sie genau auf die Lippen strahlen, wenn man die abgeschrägte Seite auf die Lippen aufsetzt. Zwar ist der Spiegel ziemlich schmal, aber absolut ausreichend, um damit die Lippen zu schminken oder auch um das AMU zu checken.

Das Gloss selbst hat eine schöne, cremige Textur. Er klebt und schmiert nicht, sondern fühlt sich auf den Lippen auch einfach cremig und geschmeidig an. Kurz nach dem Auftragen merkt man jedoch noch ein ganz anderes Gefühl – ein intensiver Kühleffekt tritt ein, fast so, als hätte man Pfefferminzöl aufgetragen. Ich muss sagen, dass der Effekt schon ziemlich stark ist und für empfindliche Schnuten sicher schon unangenehm werden kann. Bei mir ist er gerade noch grenzwertig angenehm. Das Minzgefühl hält ungefähr eine viertel Stunde an, dann nimmt es langsam ab und verschwindet letztlich ganz. Wenn ich mir über die Lippen lecke, schmecke ich eigentlich nichts, nur eine ganz leicht minzige Note, was ich sehr gut finde.
Aufgetragen ist die Farbe schon recht sheer und vom Grundton her meiner natürlich Lippenfarbe sehr ähnlich. Auffällig ist jedoch der intensive silbrig-metallische Schimmer, welcher gerade im Schummerlicht richtig toll funkelt.

Für mich ist die Farbe sehr universell und zu vielen Looks tragbar und auch zu jeder Tages- und Nachtzeit.
Mir spendet der Gloss gut Feuchtigkeit und glättet auch etwas bestehende Trockenheitsfältchen. Der Effekt ist jedoch nicht sehr nachhaltig – sobald der Gloss abgetragen ist, trocknen auch die Lippen langsam wieder aus. Übrigens habe ich keinen „Plumping-“ oder „Plustereffekt“ bemerkt, wie es bei vielen minzigen Glossen der Fall ist. Die Durchblutung wird nicht wirklich angeregt, meine Lippen werden nicht roter und erscheinen auch nicht voller. Das wird jedoch auch nicht versprochen – nur so als Nebeninfo meinerseits.

Die Haftfestigkeit würde ich als durchschnittlich bezeichnen. Essen und Trinken besteht er gar nicht, es bleiben lediglich ein paar vereinzelte Schimmerpartikel zurück. Wenn man sich nur unterhält und seine Lippen nicht anderweitig benutzt, hält der Gloss schon gute 4h durch, ohne an Brillanz zu verlieren.
Ich denke, hier ist die Haftfestigkeit jedoch nicht ganz sooo wichtig, da man ihn ja jederzeit und überall erneut auftragen kann.

Insgesamt bin ich schon recht angetan von dem Produkt und finde es einfach sehr praktisch und innovativ. Sicherlich besitzt er keine außergewöhnliche Farbe, das ist m. M. jedoch auch gut so – perfekt, um ihn stets in der Handtasche zu haben und bei Bedarf auftragen zu können.
Ich bin sehr froh, das Produkt zu besitzen und finde es schon eine tolle Spielerei, um die man im weiblichen Freundeskreis sicherlich auch beneidet wird…
Von mir gibt’s daher eine Kaufempfehlung, die 15,- € sind absolut gerechtfertigt!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lipgloss

Dieser Artikel wurde seitdem 1175 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXverleiht den Lippen einen intensiven Glanz
XXXXXtrocknet die Lippen nicht aus
XXXXXFormel ist nicht zu klebrig
XXXXOFormel ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Produkt kaufen

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 1x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.