Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence eclipse collection lipgloss, Farbe: 02 Undead?

Oh mein Gott? Ein schwarzer Lipgloss? – Falsch! Mehr Schein als Sein.

Anzeige

Die letzten 2 Wochen testete ich einen der Lipglosse aus der essence eclipse LE. Meines war die Farbe Undead?

Allgemeines zum Produkt
Der Gloss befindet sich in einem kleinen Hartplastikröhrchen, welches mit einer silbern, glänzenden Verschlusskappe verschlossen ist. Der Lipgloss ist einfach aufzudrehen.

Bitte entschuldigt die Optik des Lipglosses auf dem Foto, aber es kam so dazu: Ich war am letzten Mittwoch im Kino und Eclipse gucken. Meine Freundin und ich haben alles was wir so brauchten in eine Tasche geschmissen. So auch den Lipgloss, welchen ich testete. Als der Lipgloss dann wieder das Tageslicht zu sehen bekam, sah er so aus. Der gesamte silberne Aufdruck war bis auf ein Minimum verschwunden. Für mich ein eindeutiger Minuspunkt ! Eine Frau muss ihren Lipgloss doch mal in der Handtasche aufbewahren können, oder?
Ich kann euch aber sagen, dass die Aufmachung des Lipglosses wirklich richtig schön war und edel aussah. Vorne war das Eclipselogo in silbern glänzender Schrift aufgedruckt. Des Weiteren war zu entnehmen, dass 4 ml enthalten sind und der Lipgloss nach dem Öffnen, 12 Monate haltbar ist. Ich muss sagen, dass ich 4 ml wirklich wenig finde. Der Preis des Lipglosses liegt bei ca. 1,75 €, was für mich ein absolut akzeptabler Preis ist.

Die Farbe im eigentlichen Lipglossröhrchen ist ein Schwarz. Na gut ich würde es nun nicht als reines Schwarz beschreiben, eher als sehr dunkles Grau. Der Lipgloss ist durchzogen mit sehr vielen feinen Glitzerpartikeln, die im direkten Licht in rosa, blau und silber funkeln.

Erkenntnisse während der Testphase
Der Gloss wird durch einen länglichen Schaumstoffapplikator aufgetragen. Das funktioniert eigentlich sehr gut. Der Gloss kann gleichmäßig und punktgenau aufgetragen werden. Aufgetragen ist dieser „besondere“ Lipgloss leider gar nicht mehr so besonders. Die graue/schwarze Farbe ist nahezu nicht mehr vorhanden und die Lippen sind nur glossi. Das einzige was man auf den Lippen noch wahrnimmt, ist der Schimmer und ein ganz leichter grauer Hauch. Um dem Lipgloss ein wenig Farbe zu entlocken, muss man die Lippen schon vorher aufhellen, bzw. „tot“ machen. Man bekommt aber trotzdem nur einen ungesunden grauen Schimmer zu Stande, der nicht wirklich schön aussieht. Für mich ist der Lipgloss in diesem Punkt ganz klar durchgefallen.

Ein Grund, weswegen ich ihn trotzdem gerne getragen habe und auch heute noch gerne trage ist, dass er ein schönes Gefühl auf den Lippen erzeugt. Er ist weder zu klebrig, noch zu dünnflüssig. Die Lippen fühlen sich glossig und glatt an und der Gloss stört in keinster Weise. Der Lipgloss hat einen recht süßen Geruch. Ein wenig wie Fruchtwassereis, süßlich, etwas fruchtig, aber auch künstlich. Ich mag diese leicht künstlichen Gerüche irgendwie sehr gerne und daher sagt mir der Geruch des Glosses zu. So wie es riecht, schmeckt es auch ganz leicht. Der Geschmack ist nicht störend, aber vorhanden. Wer sich an diesem Geruch und Geschmack stören könnte, sollte hier wohl besser die Finger davon lassen.

Die Haltbarkeit ist so lala. Natürlich darf man von Lipgloss dieser Preisklasse nicht wirklich was super tolles verlangen, aber ein gewisser Halt sollte doch schon geboten sein. Der Lipgloss verlor seine „Glossioptik“ innerhalb einer Stunde und zurück blieben dann nur noch einige der Schimmerpartikel. Auch ganz hübsch, aber ärgerlich, da man oft nachschminken musste. Da aber nur 4 ml enthalten sind, ist der Lipgloss wohl ziemlich schnell leer.

Eine Pflegeleistung kann ich den Lipgloss nicht zuschreiben, meine Lippen haben sich in den 2 Wochen Testphase nicht verändert. Was ich positiv benennen kann ist also, dass er die Lippen auch nicht austrocknet.

Fazit
Bleibt also zu sagen, dass es ein schöner Lipgloss ist, den man für zwischendurch mal in der Handtasche haben sollte. Da tut es aber auch jeder andere Lipgloss von essence und man muss nicht dieser LE hinterher jagen. Da die Farbe ja nicht die ist, wie der Schein einem verspricht, ist er für mich inzwischen mein Alltagslipgloss geworden, der immer am Start ist, wenn meine Lippen unterwegs mal nach Gloss schreien.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lipgloss

Dieser Artikel wurde seitdem 1830 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXOverleiht den Lippen einen intensiven Glanz
XXXXOtrocknet die Lippen nicht aus
XXXXOFormel ist nicht zu klebrig
XXOOOFormel ist langanhaltend

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

2 Antworten zu “essence eclipse collection lipgloss, Farbe: 02 Undead?”

  1. Michelle

    wow, welchen Nagellack trägst du auf dem Bild ? 😀

  2. feenstaub

    Das ist der China Glaze – Ruby Pumps. 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige