Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence XXXL nudes lipgloss, Farbe: 03 nude kiss

Leider sehr sheer - er gibt einen schönen Glanz, aber sehr wenig Farbe ab - die Haltbarkeit könnte länger sein, aber ist noch ok. Für mich definitiv kein must-have!

Anzeige

Als die XXXL nudes lipgloss von essence grade frisch rauskamen, habe ich mir die Farbe „nude kiss“ (Nummer 03) gekauft.

Der Lipgloss befindet sich in einem sehr typischen Flakon. Dieser ist recht schmal und hoch (ca. 12cm).
Der Flakon selbst ist durchsichtig, so dass man die Farbe gut erkennen kann, der Deckel ist matt silbern.
Es sind 5ml enthalten.

Bei dem Applikator handelt es sich um einen Schwammapplikator. Dieser ist recht lang und ermöglicht somit einen recht einfach Auftrag. Das Gefühl des Applikators auf den Lippen ist sehr angenehm, da er weich ist und ein gewisse Nachgiebigkeit hat. Er federt zwar schön, aber trotzdem hat er genug Widerstand um das Produkt gut auf die Lippen zu bringen.

Bei der Farbe handelt es sich um ein recht abgedunkeltes Rot, das stark in die Richtung von Rosenholz geht.
Es sind Glitterpigmente enthalten, die vorrangig silbern sind, aber auch ab und zu mal rosa-orange schimmern können.
Die Farbe des Glitters harmoniert sehr gut mit der Farbe des Glosses.
Allerdings sieht man von dem Glitter nicht viel nach dem Auftrag, da die Pigmente recht fein sind.
Der Vorteil dieser feinen Pigmente ist, dass sie nicht störend auf den Lippen sind. Man spürt sie so gut wie gar nicht und hat somit auch kein raues bzw. kratziges Gefühl auf den Lippen, wie es bei Glitter häufiger mal der Fall sein kann.

Die Deckkraft der Farbe ist nicht so gut. Man sieht zwar auf den Lippen einen schönen Glanz, aber leider von der Farbe sehr wenig. Man bekommt einen leichten Rotstich auf den Lippen, aber das war es leider auch schon, da die Farbe sehr sheer und transparent ist.

Die Konsistenz ist sehr angenehm. Der Auftrag geht problemlos und die Farbe ist danach sehr gleichmäßig verteilt.
Auf den Lippen ist der Gloss kaum klebrig, aber Haare bleiben trotzdem daran hängen.

Der Geruch des Glosses ist sehr süß. Ich persönlich mag ihn, aber es wird sicher viele geben, die ihn einfach zu süß finden werden. Ich würde sagen, dass der Geruch sich aus Vanille und Karamell zusammensetzt, wobei Vanille für die Note zuständig ist und das Karamell für die Süße.
Auch wenn man den Gloss auf den Lippen hat, riecht man das Aroma noch eine Weile etwas abgeschwächt.
Aber der Gloss ist komplett geschmacksneutral. Er ist weder süß, noch vanillig – er schmeckt einfach nach nichts.

Die Haltbarkeit auf den Lippen ist auch nicht so berauschend, da er nach ca. 2 Stunden verschwindet, wenn man nichts isst oder trinkt und auch nicht über die Lippen leckt ;).

Der Gloss trocknet meine Lippen in keinsterweise aus. Wenn sie leicht spannen, kann er dieses Spannen lindern – dafür reicht seine „Pflege“ aus, aber nicht für mehr.

Der Preis liegt so zwischen 1,50€ und 2€.

Wer auf der Suche nach einem Gloss ist, der hauptsächlich Glanz verleicht und wenig Farbe und diese Farbe etwas rötlich sein sollte, der kann ruhig mal einen Blick drauf werfen.
Wer aber gerne deckende Lipglosse hat, ist hier meiner Meinung nach leider falsch.
Ich denke nicht, dass ich ihn mir wieder kaufen werde, da ich ihn einfach zu wenig trage, da ich gerne ein bisschen mehr von der Farbe sehe als nur einen zarten Farbtupfen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lipgloss

Dieser Artikel wurde seitdem 1416 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXOverleiht den Lippen einen intensiven Glanz
XXXXXtrocknet die Lippen nicht aus
XXXXXFormel ist nicht zu klebrig
XXXOOFormel ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige