Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Manhattan Lips2Last Gloss, Farbe: 35S

Toller Halt, aber leider nichts für raue Lippen.

Anzeige

In den letzten zwei Wochen habe ich für Pinkmelon den Manhattan Lips2Last Lippenstift in der Farbe 35S getestet. Es handelt sich hierbei um einen Lippenstift, der sich wie ein Gloss auftragen lässt. Auf der einen Seite befindet sich die Farbe, die mit einem Schwammapplikator auf die Lippen aufgetragen wird. Ist diese getrocknet wird der Gloss aufgetragen, der die Lippen zum Glänzen bringt.

Verpackung:
Die Verpackung gefällt mir an sich ganz gut. Beide Seiten lassen sich gut öffnen und auch wieder fest verschließen.

Duft:
Die farbige Seite riecht nicht besonders gut, wie ich finde. Sie riecht sehr chemisch – ein bisschen wie Wandfarbe. Die Seite mit dem Gloss hingegen riecht nach Zitronenkuchen. Hat man beide, die Farbe und den Gloss, auf die Lippen aufgetragen, riecht man aber nur noch den Gloss.

Farbe:
In der Verpackung sieht die Farbe nicht ganz so kräftig aus wie auf den Lippen. Es handelt sich um einen sehr auffälligen Orange-Koralleton. Die Farbe ist auf jeden Falle recht auffällig, da sie auch sehr stark deckt… Sie ist also meiner Meinung nach weniger für den Alltag geeignet.

Handhabung:
Zuerst wird die farbige Seite aufgetragen. Ich finde, dass sich die Farbe mit dem Applikator recht präzise auftragen lässt. Allerdings nimmt dieser immer ziemlich viel Farbe auf, sodass ich ihn mehrmals abstreifen muss. Danach lässt man die Farbe etwas antrocknen. Dies macht man am besten so, das die Lippen dabei gespannt sind, da die Farbe sich so nicht in den Lippenfältchen absetzen kann. Dass die Farbe getrocknet ist merkt man daran, dass sie leicht klebrig und matt wird.
Dann kann der Gloss aufgetragen werden. Dadurch verschwindet das klebrige, trockene Gefühl sofort und die Lippen glänzen schön. Für trockene Lippen ist das Produkt allerdings nicht geeignet, da die trockenen Stellen stark betont werden.

Halt:
Auf der Verpackung steht, dass man den Gloss auch öfter auftragen kann. Das habe ich auch gemacht, da das Produkt meine Lippen schon stark austrocknet, wenn der Gloss abgegangen ist.
Die Farbe allerdings hält super. Essen und trinken übersteht sie locker.
Abschminken lässt sich die Lippenfarbe mit ölhaltigem Make-up Entferner.

Fazit:
Für mich ein absolutes Nachkaufprodukt. Leider trocknet das Produkt meine Lippen etwas aus, aber der Halt konnte mich wirklich überzeugen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lipgloss

Dieser Artikel wurde seitdem 8743 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXverleiht den Lippen einen intensiven Glanz
XXOOOtrocknet die Lippen nicht aus
XXXXOFormel ist nicht zu klebrig
XXXXXFormel ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.