Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Manhattan Water Flash Lipgloss, Farbe: 31 C (aus der „Luxopolis“ LE)

Erinnert mich irgendwie an ein Reagenzglas aus dem Chemielabor... aber nicht nur von der Verpackung her, sondern leider auch vom Geruch und Geschmack!

Anzeige

Für Pinkmelon durfte ich den Water Flash Lipgloss 31 C aus der „Luxopolis“ Limited Edition von Manhattan testen, die ab dem 16. Mai 2011 für ca. 8 Wochen im Handel erhältlich sein wird.

Die Farbe würde ich als Korall beschreiben. Im Sonnenlicht wirkt die Farbe eher leicht rosa, aber im Kunstlicht erkennt man einen klaren Orange-Einschlag. Der Lipgloss enthält keine Schimmer- oder Glitzerpartikel.

Das Besondere, laut Aussage von Manhattan, an den Water Flash Lipglossen ist der hohe Wasseranteil, welcher die Lippen intensiv mit Feuchtigkeit versorgen soll und die federleichte Konsistenz, die nicht kleben soll.

Die Verpackung des Lipglosses ähnelt stark einem Reagenzglas aus dem Chemielabor. Das Design haut mich nicht vom Hocker, aber es ist auf jeden Fall mal etwas anderes als die üblichen Standard-Lipgloss-Verpackungen. Der Deckel lässt sich abschrauben und daran befindet sich der integrierte, beflockte Applikator, der an einer Seite abgeflacht ist.

Für ca. 3,75€ bekommt man 6,5ml von dem Lipgloss und dieser ist in meinem Fall bis August 2012 haltbar, also ca. 1 Jahr und 4 Monate.

Mit dem Applikator lässt sich der Lipgloss sehr einfach auftragen. Von der Konsistenz her ist der Lipgloss definitiv flüssiger als meine bisherigen Lipglosse, aber auch nicht so flüssig, dass er herunter tropfen würde 😉 . Das Gefühl auf den Lippen ist nicht so pappig und klebrig, sondern wirklich eher leicht. Es erinnert mich eher an einen leichten Lippenpflegestift als an einen Lipgloss.

Der Geruch und der Geschmack sagen mir allerdings nicht so zu…es gab Tage an denen war mir beides einfach viel zu heftig und ich hatte gar keine Lust den Lipgloss zu verwenden. Der Geruch sowie der Geschmack sind sehr süßlich, aber irgendwie chemisch süß. Wobei der Geruch noch um einiges „krasser“ für mich war als der eigentliche Geschmack. Empfindliche Näschen sollten vielleicht mal Probeschnuppern, wenn ein Tester vorhanden ist 😉 .

Nach der Anwendung glänzen meine Lippen schön im „Wet-Look“, aber die Farbabgabe von diesen Lipgloss ist eher gering. Meine Lippen werden nur zart rosa eingefärbt. „Your lips, but better“ fällt mir dazu ein ;). Also wer einen wirklich deckenden Lipgloss sucht, sollte von dieser Farbe meiner Meinung nach Abstand nehmen.

Die Haftfestigkeit finde ich nicht so berauschend. Ohne Essen und Trinken, oder sonstige Fremdeinwirkungen hält der Lipgloss bei mir maximal 1 Stunde. Eine Tasse Kaffee oder Essen überlebt der Lipgloss leider nicht.

Das Herstellerversprechen, dass der Lipgloss intensiv Feuchtigkeit spendet, kann ich leider so auch nicht unterschreiben. Nachdem der Lipgloss runter gelutscht ist, sind meine Lippen zwar nicht ausgetrocknet, aber auch nicht „intensiv“ feucht 😉 . Aber eine pflegende Eigenschaft erwarte ich von einem Lipgloss auch nicht wirklich… die Hauptsache ist für mich, dass er die Lippen nicht austrocknet.

Fazit: Mich hat der Gloss nicht so wirklich überzeugen können. Lipglosse, die meine Lippen nur ein wenig „tönen“ und sonst nur Glanz bringen, gibt es wie Sand am Meer…und die haben meistens einen besseren Geruch bzw. Geschmack 😉 . Für mich daher leider kein Nachkaufprodukt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lipgloss

Dieser Artikel wurde seitdem 1652 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXverleiht den Lippen einen intensiven Glanz
XXXXXtrocknet die Lippen nicht aus
XXXXOFormel ist nicht zu klebrig
XXOOOFormel ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “Manhattan Water Flash Lipgloss, Farbe: 31 C (aus der „Luxopolis“ LE)”

  1. Noramausilein

    Ich mag die Glosse sehr gerne, der Geruch erinnert mich irgendwie an Wassermelone(-Kaugummi), wenn du weißt was ich meine 🙂
    Ich mag halt grade dieses wässrige im Sommer gerne bzw. generell, weil meine Lippen bei Glossen sehr zickig sind und zu „dicke“ Glosse gleich mit schmerzhaften Pickeln bestrafen. :/

  2. killermiez

    hubba bubba? ja kommt hin…aber mir is das trotzdem zu intesiv künstlich süß…auf dauer :/

    die textur mag ich ja auch sehr gern…aber nützt ja nichts wenn mri vom geruch/geschmack irgendwann schlecht wird 😀 hat ja zum glück jeder nen anderen geschmack 🙂

    das mit den pickeln is natürlich echt doof… =(

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.