Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

MNY Lipgloss, Farbe: 170

Lipgloss mit sehr künstlichen Geruch, aber guter Haftfestigkeit, was die Farbe auf den Lippen angeht.

Anzeige

Ich testete für euch den MNY Lipgloss in Farbe 170.
Es kostet ca. 1,95€ und ist zur Zeit noch bei dm erhältlich.

Verpackung: Die Verpackung ist, wie auf dem Bild zu sehen, eine typische Lipglosstube – dünn, länglich, aber nur etwa 9cm hoch. Aufgetragen wird der Gloss mit dem standardmäßigen Lipglossapplikator.

Farbe: Die Farbe wird auf der Website von MNY als glitzerndes Grapefruit-Pink beschrieben, aber da ich mich mit Grapefruits nicht auskenne, kann ich das nicht bestätigen. Ich würde die Farbe eher als intensives, ziemlich glitzerndes Rosa beschreiben, das schon ein bisschen ins Pinke geht. Aber wirklich hell!

Geruch: Ich bin nicht gut im beschreiben von Gerüchen, aber diesen Geruch (den man auch weiterhin auf den Lippen schmeckt), ist für mich künstlich und dabei irgendwie fruchtig (wobei ich ihn keiner Frucht zuordnen kann) und gleichzeitig seeehr süß, dadurch auch schwer und cremig.

Auftrag: Der Gloss lässt sich leicht verteilen und wer mit dem normalen Lipglossapplikator umgehen kann, wird das sicherlich auch hinbekommen.

Glanz & Farbe: Der Gloss glänzt wirklich intensiv und die Farbe, die er auf dem Bild hat, hat er auch wirklich auf den Lippen. Sie bleibt auch auf den Lippen erhalten.

Wirkung: Von einer austrocknenden Wirkung habe ich nichts bemerkt, aber leider eben so wenig von einer pflegenden.

Leicht oder Pappig?: Der Lipgloss ist aber meiner Meinung nach ein wenig klebrig und pappig. Da ich generell eigentlich kein Lipgloss-Fan bin, kommt mir der Effekt sehr schlimm vor. Aber ich denke, das haben alle Lipglosse so an sich und meine Überempfindlichkeit in diesem Punkt solltet ihr nicht beachten, wenn ihr einen neuen Lipgloss wollt.

Haftfestigkeit: Die Haftfestigkeit ist meiner Meinung nach schlecht, was das Cremige angeht, aber gut, was die Farbe angeht. Mein persönlicher Test dazu: Ich habe mit meinen Lipgloss-Lippen auf ein Stück Toilettenpapier gebissen und dann ging fast das gesamte Cremige von meine Lippen ab. Jedoch konnte man den Glitzer-Rosa-Schimmer noch sehen, also blieb die Farbe erhalten. Auch nach dem mehrmaligen Trinken aus einer Flasche und einem Glas, sah man den rosafarbenen Schimmer noch.

Fazit: Lipgloss mit sehr künstlichen Geruch, aber guter Haftfestigkeit, was die Farbe auf den Lippen angeht.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lipgloss

Dieser Artikel wurde seitdem 2353 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXverleiht den Lippen einen intensiven Glanz
XXXXOtrocknet die Lippen nicht aus
XXXOOFormel ist nicht zu klebrig
XXXOOFormel ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

0 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 1x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 1x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.