Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Pixi GelTint & SilkGloss, Farbe: PinkTint & PrettyGloss

Die Textur beider Produkte ist zwar angenehm, der Tint lässt sich aber nicht gleichmäßig verteilen und beide halten auf meinen Lippen nicht so lange, wie ich es mir erhofft hätte.

Anzeige

Pixi GelTint & SilkGloss, Farbe: PinkTint & PrettyGloss

Dank pinkmelon.de konnte ich das neue GelTint & SilkGloss von Pixi by Petra in der Farbe PinkTint & PrettyGloss testen. Man kann es beispielsweise bei Douglas, lookfantastic oder asos für ca. 17,99 bis 18,99 € erwerben und von beiden Produkten sind jeweils 3g enthalten. Es gibt das Produkt in zwei weiteren Farben: BeachTint & FreshGloss sowie BerryTint & SweetGloss.

Herstellerangaben:

„Mit Geltint+Silkgloss präsentiert Pixi ein fantastisches Duo aus Liptint und Lipgloss: Während die Liptint die Lippen in intensive, lang anhaltende Farbe hüllt, ohne sie auszutrocknen, sorgt das Gloss für die Extraportion Pflege und die Farbbrillanz. Ob einzeln oder in Kombination verwendet: Dieses Lippenduo setzt Ihre Lippen perfekt in Szene! Die Formeln von Tint und Gloss sind frei von Parabenen und nicht an Tieren getestet.“

Pixi GelTint & SilkGloss, Farbe: PinkTint & PrettyGloss

Inhaltsstoffe GelTint:

„Water/Aqua/Eau, Propylene Glycol, Glycerin, Isopropyl Palmitate, Ethylhexyl Palmitate, Hexyldecyloctadecanol, Steareth-2, Steareth-21, Octyldodecanol, Dimethicone, Carbomer, Xantham Gum, Triethylhexanoin, Phenoxyethanol, Fragrance (Parfum), Limonene, Linalool, Benzyl Benzoate. [+/- FD&C Blue No.1 Al Lake (CI 42090:2), Iron Oxides (CI 77499, CI 77491, CI 77492), D&C Red No.27 Al Lake (CI 45410), Acid Red 52 (CI 45100), FD&C Yellow No.6 Al Lake (CI 15985), Acid Red 18 (CI 16255)].“

Anzeige

Inhaltsstoffe SilkGloss:

„Petroleum, Polyisobutene, Pentaerythrityl Tetraisostearate, Hydrogenated Polyisobutene, Isononyl Isononanoate, Simmondsia Chinensis Seed Wax, Calcium Aluminum Borosilicate, Titanium Dioxide, Tin Oxide, Silica, Silica Dimethyl Silylate,Tocopheryl Acetate, Caprylyl Glycol, Fragrance (Parfum), Limonene, Linalool, Benzyl Benzoate. [+/- D&C Red No.6 Ba Lake (CI 15850:2), FD&C Yellow No.6 Al Lake (CI 15985), Iron Oxides (CI 77491, CI 77499)].“

Unterseite - Pixi GelTint & SilkGloss, Farbe: PinkTint & PrettyGloss

Verpackung:

Das GelTint & SilkGloss kommt zunächst in einem überwiegend mintfarbenen Umkarton mit roségold / kupferfarben glänzenden Elementen und die Innenseite des Kartons ist pink.
Das Tint & Gloss selbst befinden sich in einem dicken Acryl-Glosstübchen, welches auf den beiden Seiten jeweils das Gloss und das Tint beinhält. Man schraubt es in der Mitte auf und an beiden Enden befindet sich ein sehr langer Applikator, der bei Druck zwar etwas nachgibt, aber nicht übermäßig flexibel ist, sodass ein präziser Auftrag möglich ist.

Applikatoren - Pixi GelTint & SilkGloss, Farbe: PinkTint & PrettyGloss

Was mir an der Verpackung nicht gefällt ist, dass sie wirklich super dick ist. Man verliert sie zwar definitiv nicht in der Handtasche, allerdings nimmt sie schon viel Platz weg im Schminktäschchen. Durch das dicke Acryl ist sie vermutlich sehr stabil und bruchsicher, allerdings habe ich Glosse, die mehr Produkt enthalten als 6ml und diese sind wesentlich kleiner.

Applikator - Pixi GelTint & SilkGloss, Farbe: PinkTint & PrettyGloss

Meine Erfahrung mit dem GelTint & SilkGloss:

Es handelt sich bei diesem Produkt also um ein 2in1 Produkt, was ich prinzipiell gut finde, wäre da nicht die sehr bulkige Verpackung, die das Konzept „zerstört“. Das Tint soll die Lippen langanhaltend einfärben, ohne sie auszutrocknen, der Gloss verleiht flege und Glanz.

Die Farbe des Tints lässt sich sehr gut aufbauen und kann wenig oder nur in einer Schicht aufgetragen, ein leichter pinker Stain sein. In mehreren Schichten aufgetragen, kann es eine knallige, pinke Statementlippe sein. Ich bevorzuge allerdings die erste Variante, da ich nur etwas Farbe auf den Lippen haben möchte und weil sich mehrere Schichten nicht so gut gleichmäßig auftragen lassen. Dazu müsste man den Tint auftragen, etwas warten und wieder eine Schicht auftragen, da sonst das nicht eingezogene Produkt auf den Lippen hin und her rutscht.

Swatches - Pixi GelTint & SilkGloss, Farbe: PinkTint & PrettyGloss

Sowohl Tint als auch Gloss riechen nach Minze, jedoch riecht das Gloss etwas stärker danach. Appliziert man das Gloss, spürt man auch super leicht diesen Plumping Effekt, ich bin normalerweise nicht so der Fan von solchen prickelnden Lippenprodukten, hier ist es allerdings sehr subtil. Auf den Lippen aufgetragen, haben beide einen süßlich-minzigen Geschmack.

Die Applikatoren auf beiden Seiten sind lang und man kann entweder die Spitze zum Auftrag benutzen oder die längliche Seite. Den Tint appliziere ich manchmal tupfend mit dem Finger, auch wenn dieser danach etwas pink eingefärbt ist, da der Applikator den Tint hin und her schiebt auf den Lippen und so kein gleichmäßiger Auftrag möglich ist. Die Formel des Tints ist eine leichte und gelige, die man beim ersten Auftrag allerdings direkt als eine Schicht auf den Lippen spürt. Hat sich der Tint gesetzt, verfliegt das Gefühl. Auch ist der Tint kühlend beim Autrag.

Der Auftrag vom Gloss ist dagegen mühelos und direkt sehr gleichmäßig. Die Textur ist dem Namen entsprechend sehr seidig, leicht und nicht klebend. Ich empfinde beide Texturen als angenehm. Die Farbe vom Gloss ist leicht rosig, fast transparent und hat sehr feine, auf den Lippen kaum wahrnehmbare rosa Glanzpartikel. Der Gloss verleiht keinen Hochglanz, sondern wirkt eher seidig-glänzend auf den Lippen, was ich einem extremen „wetlook“ vorziehe.
Beide Farben entsprechen auf den Lippen der äußerlich sichtbaren Farbe, jedoch kann man bei dem Tint, wie oben erwähnt, variieren wie intensiv die Farbe sein soll.

Tragebilder - Pixi GelTint & SilkGloss, Farbe: PinkTint & PrettyGloss
Meine Lippen fühlen sich nach der Anwendung nicht trocken an, sondern leicht gepflegt. Das Produkt unterstreicht auch nicht feine Linien oder trockene Stellen. Jedoch trägt sich der Tint nicht gleichmäßig ab und man hat irgendwann mehr Farbe außen an den Lippen als innen. Die Haftfestigkeit vom Gloss ist nicht sehr lang, circa 1-2 Stunden sieht es auf den Lippen so aus, wie beim Auftrag – samtig glänzend. Danach spürt man nur die weiche Textur auf den Lippen. Der Stain hält zwar den Tag über, die Farbe verblasst jedoch und ich habe das Gefühl, es circa alle 3-4 Stunden neu auftragen zu müssen, um die Farbe zu intensivieren.

Fazit zum Pixi GelTint & SilkGloss, Farbe: PinkTint & PrettyGloss:

Für mich ist das Duo leider kein Must-have. Die Textur beider Produkte ist zwar angenehm, der Tint lässt sich aber nicht gleichmäßig verteilen und beide halten auf meinen Lippen nicht so lange, wie ich es mir erhofft hätte.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lipgloss

Dieser Artikel wurde seitdem 654 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXOOverleiht den Lippen einen intensiven Glanz
XXXXXtrocknet die Lippen nicht aus
XXXXXFormel ist nicht zu klebrig
XXXOOFormel ist langanhaltend

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Pixi ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.