Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

KORRES Cotton Seed Oil Long Lasting Lipliner, Farbe: 02 Neutral Dark

Kein schlechter Lipliner, aber ich habe mir mehr Pflege erhofft. Die Farbe gefällt mir gut, passt zu vielen Lippenstiften

KORRES Cotton Seed Oil Long Lasting Lipliner, Farbe: 02 Neutral Dark

Heute möchte ich euch über den Cotton Seed Oil Long Lasting Lipliner von Korres berichten. Ich durfte die Farbe 02 Neutral Dark für Pinkmelon testen.

Korres Produkte habe ich bisher immer online, bei Parfumdreams bestellt, nun habe ich gelesen, dass es Korres unter anderem auch bei Müller geben soll.

10,50€ kostet der Liner auf der offiziellen Homepage von Korres, dafür bekommt man 1,2 g. Ich würde sagen, dies ist ein gutes Mittelmaß, höher als Drogerie und billiger als ein High End Lipliner. Für die Marke Korres ist der Preis angemessen, finde ich.

Bisher hat Korres von der Cotton Seed Reihe 3 Nuance auf den Markt gebracht: 01 Neutral Light, 02 Neutral Dark und 03 Red.

KORRES Cotton Seed Oil Long Lasting Lipliner, Farbe: 02 Neutral Dark

Cotton Seed Oil, also Baumwollsamenöl, davon habe ich jetzt zum ersten Mal bewusst gehört, bzw. kann ich mich nicht erinnern, dies vorher schon einmal gelesen zu habe. Gut, ich schau mir bei Kosmetik die Ingredients nicht wirklich an. Aber geworben hat in meiner Erinnerung noch keiner mit Cotton Seed bei seinen Lip Linern.

Wen es interessiert, der sollte Cotton Seed mal googeln. Ehrlich gesagt bin ich mir nicht sicher, ob man damit als Inhaltsstoff unbedingt werben sollte. Welche Produkte mit welchen Inhaltsstoffen man verwendet, ist ja aber jedem selbst überlassen. 😉

KORRES Cotton Seed Oil Long Lasting Lipliner, Farbe: 02 Neutral Dark

Folgendes habe ich bei Parfumdreams gefunden: „Giorgios und Lena Korres sind Apotheker und gründeten das nach ihnen benannte Unternehmen 1996. Zuvor hatten sie die älteste Homöopathische Apotheke von Griechenlands Hauptstadt übernommen, die dem Großvater gehörte. Das geballte Fachwissen fließt heute auch in nachhaltiges Make-up, zu dem natürlich der Cotton Seed Oil Lipliner gehört. Zu haben ist der elegante Stift für Ihre Lippen in mehreren trendigen Farben. Er lässt sich leicht und geschmeidig auftragen, verschmiert nicht und hält unglaublich lange. Mit dem Cotton Seed Oil Lipliner definieren Sie Ihre Lippen neu und genießen gleichzeitig die herrlich cremige Konsistenz. Doch der Cotton Seed Oil Lipliner von Korres kann noch mehr, als nur ein tolles Make-up zaubern. Denn das Öl aus den namensgebenden Baumwollsamen wird mit Jojoba Öl vermischt und mit antioxidierenden Vitaminen angereichert. So schützt der Cotton Seed Oil Lipliner von Korres Ihre Lippen nicht nur vor schädlichen Umwelteinflüssen, sondern auch vor den Zeichen der Hautalterung. Wie alle Produkte von Korres wird selbstverständlich auch der Lipliner völlig ohne Tierversuche gefertigt und beruht auf einem respektvollen Umgang mit dem Ressourcen der Natur. Testen Sie es selbst, Sie werden überrascht sein, wie geschmeidig sich Ihre Lippen mit diesem Umweltverträglichen Produkt anfühlen.“

KORRES Cotton Seed Oil Long Lasting Lipliner, Farbe: 02 Neutral Dark

Die Farbe 02 hätte ich mir selbst nicht gekauft, wenn ich ehrlich bin, ich hätte gerne die 01 getestet. Da mich das Produkt an sich aber eben sehr interessiert hat, habe ich mich gefreut es zu testen.

Äußerlich unterscheidet sich der Liner nicht von Drogerie- oder High End Produkten. Er schaut sehr edel aus in seiner schwarzen Umhüllung. Ich nehme an es ist Holz, denn er lässt sich anspitzen, man dreht ihn als nicht heraus. Er liegt gut in der Hand, ist nicht zu dünn! (Dann fällt mir der Auftrag oft schwer.)

Die Farbe ist so wie ich sie mir vorstellte. Vielleicht sogar noch einen Touch heller. Gerade von 02 Neutral Dark gab es bei meiner Suche im Internt recht wenig Bilder und wenn dann nur von dem Liner, aber keine Swatches.

Neutral finde ich die Farbe auf jeden Fall! Und eben auch Dark! Ich habe den Lipliner zu vielen verschiedenen Lippenstiften getestet und gerade jetzt im Herbst, wo ich eher dunklere Töne trage, kann ich ihn gut nutzen. Zu richtig beerigen Farben allerdings passt er nicht. Aber alles was in Richtung Rötlich, Kupfer, Braun oder dunkles Nude geht passt wunderbar dazu.

In der Sonne sieht der Liner eher aus wie Kupfer, im Schatten dann eher bräunlich mit einem Hauch Mauve. Die Farbabgabe ist wirklich toll. Der Liner ist sehr gut pigmentiert. Im Übrigen ist der Liner matt.

KORRES Cotton Seed Oil Long Lasting Lipliner, Farbe: 02 Neutral Dark

Ich habe ein Bild von der Farbe auf der Verpackung, einem Swatch auf der Hand und dem Lipliner an sich gemacht, so seht ihr, dass die Farben gleich aussehen.

Was den Auftrag angeht, bin ich Zwiegespalten. Es gibt Tage, da lässt er sich wunderbar einfach auftragen, gleitet über die Lippen und fühlt sich toll an. Sind meine Lippen eher trocken, dann ist der Auftrag doch etwas schwieriger. Dann stockt er regelrecht auf meinen Lippen. Gerade da hatte ich mir mehr erhofft. Auch was die Pflege angeht, hätte ich mir ein wenig mehr Pflege erhofft, bzw. hätte es mich gefreut, wenn ich den Liner ohne vorherige Pflege auftragen kann.

Trotzdem ist der Liner einer der cremigeren Sorte, keine Frage! Da hab ich schon ganz andere erlebt. Es ist nicht unangenehm den Liner zu benutzen.

Trägt man den Lipliner auf der kompletten Lippe auf, ohne vorher einen Pflegestift und hinterher einen Lippenstift zu benutzen, dann hat man einige Stunden eine perfekte Lippe – vorausgesetzt man isst und trinkt nichts.

Das Gefühl ist in Ordnung, es fühlt sich schon trocken auf den Lippen an. Manchmal zu trocken für mich. Dann muss ich eine Pflege auftragen, was natürlich der Haftfestigkeit entgegenwirkt.

Rein als Lipliner macht er sich gut! Er läuft trotz seiner Cremigkeit nicht in die Lippenfältchen bzw. nicht über diese hinaus. Auch hält er länger als die meisten Lippenstifte. Deshalb sollte man ihn schon auf der ganzen Lippe verteilen, zumindest in die Lippenmitte einblenden, sonst kann es nach einem Kaffee oder einem Snack recht unschön aussehen.

Ich trage den Liner am liebsten mit vorheriger Lippenpflege auf den Lippen und darüber komplett den Liner. Hält nicht wirklich lange, aber passt zu jedem AMU und ist schnell gemacht.

Das Anspitzen klappt wie gesagt auch ohne Probleme. Trotz seiner Cremigkeit kann man ihn anspitzen ohne ihn vorher in den Kühlschrank legen zu müssen. Man braucht aber nicht unbedingt eine frisch angespitze Spitze. Man kann ihn schon recht lange benutzten und bekommt trotzdem eine klare Linie um den Lippenrand.

Die Vorstellung einen lang haltbaren Lipliner mit gut pflegenden Ölen zu haben, das wäre schon toll gewesen. So ganz werden meine Hoffnungen und Erwartungen leider nicht erfüllt.

Trotzdem würde ich gerne noch die Farbe 01 ausprobieren!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lipliner

Dieser Artikel wurde seitdem 884 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXpräzises Auftragen ist möglich
XXXXXgute Farbabgabe
XXXXOgleitet sanft über die Haut
XXXXXMine hat eine geschmeidig-weiche Konsistenz
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 100%

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

KORRES ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.