Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

agnès b. rouge b. perfect Lippenstift, Farbe: 562 Prune italienne

Qualitativ ein sehr schöner Lippenstift - allerdings auch zu einem stolzen Preis. In einer anderen Farbe wäre er vielleicht etwas für mich, aber das Lila steht meiner Meinung nach nicht jedem.

Anzeige

Für Pinkmelon durfte ich den Lippenstift rouge b. perfect von agnès b. in der Nuance Nr. 562 („Glamour-Pflaume“ oder „Prune italienne“) testen. Der Stift enthält 3,8g und kostet im Online-Shop der Créateurs de Beauté regulär 16,90 Euro (wobei der Preis praktisch immer auf 9,50 Euro reduziert ist).

Das sagt der Hersteller: „Die Crème de la Crème für Ihre Lippen. Reine, konzentrierte Farbe schmückt Ihren Kussmund, ohne zu verlaufen. Schon das Auftragen ist ein Genuss: Geschmeidig wie Seide umhüllt die Textur die Lippen, schenkt ihnen nie gekanntes Wohlbefinden und zeichnet mit meisterlicher Perfektion einen verführerisch-sinnlichen Mund. Mit Pro-Xylane™ und aufbauendem Macadamia-Öl schenkt Ihnen das kostbare Pflege-Elixier Tag für Tag traumhaft-zarte Glätte, 8h Feuchtigkeit und ein glamouröses Finish.“


Der Lippenstift befindet sich in einer schwarz-silbernen Hülle aus Kunststoff, aus der sich der Stift selbst leicht herausdrehen lässt und die das bekannte agnès b.-Logo ziert. Der Stift ist leicht angeschrägt, was das Auftragen meiner Meinung nach vereinfacht. Der Geruch ist typisch Lippenstift: leicht wachsig und ein wenig parfumiert. Mit der Verträglichkeit habe ich keine Probleme.

Auf den ersten Blick wirkt die Farbe extrem dunkel, so dass ich schon etwas abgeschreckt war. Gleichzeitig sind in der Textur relativ viele Glitzerpartikel erkennbar. Nach dem Auftragen stellt sich aber heraus, dass das Farbergebnis deutlich von der Farbe des Stiftes selbst abweicht. Aufgetragen wirkt die Nuance nämlich wesentlich heller und somit alltagstauglicher. Der Glitzereffekt ist allerdings sehr extrem. Darüber hinaus handelt es sich bei diesem Lilaton um eine Farbe, die nicht jedem wirklich steht. Ich hatte bei mir zum Beispiel den Eindruck, dass der Teint dann sehr fahl und die Zähne sehr dunkel wirken.

Auf den Lippen fühlt sich der Lippenstift sehr angenehm an, denn er pflegt leicht und trocknet die Lippen nicht aus. Die Haftfestigkeit ist absolut zufriedenstellend für mich. Allerdings bilden sich nach einer Weile sehr unschöne Krümel auf den Lippen, so dass Nachschminken nicht genügt. Man muss den Lippenstift komplett entfernen und neu auftragen. Ein bisschen stört mich allerdings der Glitzer, denn dieser hält sich wirklich hartnäckig – auch beim Abschminken.

Fazit: Qualitativ ein sehr schöner Lippenstift – allerdings auch zu einem stolzen Preis. In einer anderen Farbe wäre er vielleicht etwas für mich, aber dieses Lila passt meiner Meinung nach leider nur zu sehr wenigen Typen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 2363 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOhat eine angenehme Konsistenz
XOOOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXOOgute Deckkraft
XXXXOriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.