Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Lippenstift, Farbe: 010 Pastell Rosé

Ein Lippenstift, der in Kombination mit dem Finish etwas unter der Farbe leidet und nicht unbedingt für trockene Lippen geeignet ist.

Anzeige

Hallo liebe Pinkmelianer,

ich teste heute für euch den alverde Lippenstift Nr. 10 „pastell rosé“. Er ist vor einiger Zeit aus dem Sortiment gegangen – allerdings habe ich ihn auf einer Mini-Packung Tampons einer Eigenmarke von dm aufgeschweißt entdeckt und konnte nicht anders, als ihn mitzunehmen. 😀 Er hat mich so statt der ehemals 3,45€ nur 2,45€ „gekostet“ – andere würden sagen, er war eine kostenlose Dreingabe. 😉 Aber nun endlich zum Lippenstift…

Dieser steckt in der typischen alverde Lippenstifthülse (wie immer auf dem Foto zu sehen), typischer silbriger alverde-Aufdruck, und natürlich die Farbnummer an der einen Seite. Dort ist auch zu lesen, dass er BDIH-zertifiziert ist.

Die Farbe ist ein schönes Rosa, recht unspektakulär und mit Frostfinish. Schimmer ist von außen keiner zu erkennen, erst auf den Lippen entfaltet sich der frostige Anblick.

Geht man sehr nah an den Lippenstift heran, riecht man einen typischen Lippenstift-Naturkosmetik-Geruch, der aber auf den Lippen sofort verfliegt bzw. sonst auch kaum bis gar nicht zu riechen ist. Der Auftrag verläuft problemlos, das Produkt ist nach den ersten zwei Benutzungen gut aufgeweicht und lässt einen problemlosen Auftrag zu. Er verschmiert auf den Lippen kaum. Das Tragegefühl ist in Ordnung, es fühlt sich ein bisschen schmierig an (obwohl bei genauer Betrachtung kein Verschmieren zu sehen ist); die Farbe bleibt aber gleichmäßig.
Nun aber zum großen Problem: durch sein Frostfinish wirkt der Lippenstift extrem hervorhebend auf jede Lippenfalte, die man so haben kann – auch, wenn sie normalerweise gar nicht so faltig sind. Ohne glättende Lippenpflege drunter, habe ich an dem Anblick wirklich nicht viel Freude; ich habe doch sehr faltige Lippen und finde den Anblick fragwürdig.
Die Deckkraft ist erstaunlich hoch, eine Schicht reicht schon, um deutliches Frost-Rosa auf die Lippen zu zaubern, mit mehr Schichten wird die Farbe noch intensiver, bis nach gut drei Schichten kein Unterschied mehr zu sehen ist.

Nachteilig ist für mich aber, dass er meine Lippen ganz leicht austrocknet – nicht schlimm und nicht genug, um jemandem rissige Lippen zu bescheren, aber wer diese schon hat sollte durch die Nachteile des Frostfinishs und der Pflege vielleicht einen Bogen um den Lippenstift machen. Da allerdings keine pflegenden Eigenschaften versprochen wurden, nehme ich dem Lippenstift das trockene Gefühl nicht all zu übel.

Da der Lippenstift wirklich zu der weicheren Sorte von alverde Lippenstiften gehört, ist die Haltbarkeit nicht übermäßig hoch. Drei Stunden überlebt er nur knapp, vor allem wenn man viel trinkt. Essen übersteht er kaum bis gar nicht.

Fazit: Leider für mich kaum etwas, da ich sehr faltige Lippen habe und Frostrosa auch nicht so meins ist. An sich ist der Lippenstift für den Preis (in meinem Fall quasi kostenlos ;)) aber einen Blick wert. Vor allem, wenn man dieses Finish sehr mag.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 4320 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOhat eine angenehme Konsistenz
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXOriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.