Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ASTOR Perfect Stay Lip Tint & Care, Farbe: 301 Warm Sand

Der Duft und der Auftrag sind etwas störend und eher negativ für mich, aber Ergebnis und Haltbarkeit können mich überzeugen.

Anzeige

Dieses Mal durfte ich, unter anderem, den Perfect Stay Lip Tint & Care in der Farbe 301 Warm Sand von Astor testen.
Dieses Lippenprodukt kommt in einem Plastikstift daher, der zwei Enden mit Inhalt besitzt. Auf der einen Seite findet man eine Art Filzstift, mit dem man sich die Lippen „färben“ kann. Auf der anderen Seite ist eine Art Lipbalm, der anschließend auf die Lippen aufgetragen wird.

Das Produkt kostet ca. 7,99€.

Der Duft des Färbeteils riecht für mich erschreckenderweise wirklich wie ein Filzstift, den man sich eigentlich nicht auf die Lippen schmieren möchte. Der Pflegebalm dagegen riecht neutral.
Auch von der Konsistenz her ist es wie eine Filzstiftspitze, der Pflegebalm ist etwas fester als ich es von so manchen Fettstiften gewohnt bin.

Bei der Anwendung hatte ich meine Probleme mit dem „Filzstift“. Er besitzt zwar eine recht feine Spitze mit der es möglich sein sollte die Lippenkonturen gut nachzumalen, jedoch befand sich direkt auf der Spitze nie genügend Produkt um damit präzise arbeiten zu können. Um die Lippen trotzdem komplett mit dem Stift auszumalen, musste ich ihn schräg legen, sodass die Seiten, die gut mit Farbe getränkt sind, meine Lippen einfärbten.
Danach kommt der Lipbalm zum Einsatz und sollte auf keinen Fall vergessen werden. Der sorgt nicht nur dafür, dass die Lippen mit Feuchtigkeit versorgt werden, sondern auch, dass das Ergebnis gleichmäßiger wirkt und dass die Lippen glänzen.

Das Gefühl auf den Lippen finde ich schon etwas unangenehm, da sich der Filzstift genauso auf den Lippen verhält, wie man es sich bei dem Duft denken konnte. Es brennt und kribbelt ein wenig (nicht angenehm, wie man es von Minzbalmen kennt) und die Lippen wirken ausgetrocknet, was sich durch die Anwendung mit dem Lipbalm aber legen kann. Danach bemerkt man eigentlich auch gar nicht, dass man einen Lippenstift oder ähnliches trägt, da er sich irgendwie unsichtbar anfühlt.

Die Deckkraft ist in Ordnung, wobei ich dafür schon öfters über die Lippen gehen musste, um es gleichmäßig hinzubekommen.

Das Ergebnis gefällt mir einigermaßen gut. „Warm Sand“ ist ein beige-brauner Ton, der auf meinen Lippen aber leicht rosa-rot wirkt. Mit dem Lipbalm bekommen die Lippen zudem einen schönen Glanz ohne Schimmer oder Glitzer.

Die Haltbarkeit ist wirklich gut. Ich habe das Lippenprodukt am Mittag aufgetragen, gegessen, mein Gesicht gewaschen und unzählige Schichten Lipbalm verwendet und am Abend konnte man die Farbe nach wie vor sehen, auch wenn sie etwas abgeschwächt war. 4 Stunden ohne Verblassen macht er aber locker mit, jedoch hinterlässt er schon seine Spuren auf Tassen oder Flaschen.

Insgesamt weiß ich aber gerade nicht, wie ich dieses Produkt bewerten soll. Im Auftrag ist es etwas schwierig, Duft und Gefühl auf den Lippen machen auf mich keinen „gesunden“ Eindruck, aber vom Ergebnis und der Farbe her konnte mich das Produkt schon überzeugen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 4349 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOhat eine angenehme Konsistenz
XXXOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XOOOOriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,0 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “ASTOR Perfect Stay Lip Tint & Care, Farbe: 301 Warm Sand”

  1. ArwenAbendstern

    also ich muss sagen, dass ich dieses produkt irgenwie gruselig finde^^

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.