Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Astor Perfect Stay Transferproof Lip Tint & Care, Farbe: 103 Rosewood Blush

In puncto Haftfestigkeit gibt es kaum etwas Besseres für mich. Mir gefällt die Idee des Liptints sehr gut, er könnte aber noch ein Paar Verbesserungen vertragen.

Anzeige

Ich habe den Perfect Stay Transferproof Lip Tint & Care von Astor in der Farbe #103 Rosewood Blush getestet.

Verpackung:
Der Liptint ist in einer Stiftform vom Prinzip eines Filzstiftes. Die Stifthülle ist aus stabilem Plastik und zeigt gleichzeitig die Farbnuance des Produkts an; in diesem Fall ist es ein dunkler Rosenholzton. Der Stift ist in der Mitte mit einer goldenen Schrift beschriftet. Er hat oben und unten einen Deckel zum Abziehen. Der obere Deckel ist aufgesteckt. Er ist auch rosenholzfarben und verdeckt Schritt 1: die Filzspitze die mit der Farbe getunkt ist. Der untere Deckel wird nicht aufgesteckt, sondern zu 1/3 in die Stifthülle hineingesteckt und ist durchsichtig. Er verdeckt Schritt 2: den Pflegebalsam welcher aus einem kleinen Fettstück besteht. Die Filzspitze ist von guter Qualität und nicht ausgefranst. Das Fettstück ist weiß.

Preis:
Der Liptint kostet in der Drogerie circa 7 €.

Geruch:
Der Lip Tint riecht sehr chemisch und ich habe anfangs leichte Hemmungen, ihn aufzutragen.

Konsistenz/Verteilbarkeit:
Die Filzspitze ist sehr weich und man kann die Lippen sehr präzise damit schminken. Er verteilt sich sehr gut, wobei ich jedoch zu einem Konturenstift rate, da die Farbe leicht ausfranst. Beim Auftragen fühlt sich die Farbe noch sehr nass an und benötigt einen kurzen Moment um zu trocknen.

Farbauftrag:
Ein leichter Farbauftrag ist nur dann möglich, wenn die Lippen weder angefeuchtet noch spröde sind. Man sollte unbedingt gesunde Lippen haben, da man ansonsten keinen schönen Farbauftrag hinbekommt. Ausserdem sollte man ihn ein zweites Mal nachschminken, da die Farbe sonst nicht gleichmäßig verteilt ist.

Deckkraft:
Beim ersten Auftrag gibt der Lip Tint schon sichtbar Farbe ab, jedoch sieht das Ergebnis noch sehr verwaschen aus. Ich rate dazu ihn ein weiteres Mal nachzuziehen, denn dann ist das Ergebnis sehr positiv. Die Farbe ist beim zweiten Auftrag sehr deckend.

Entspricht die äußerlich sichtbare Farbe dem Farbeindruck nach dem Auftrag auf die Lippen?
Ich muss sagen, dass ich diesbezüglich sehr positiv überrascht wurde. Die Farbe ist nicht ganz so dunkel wie die Filzspitze, aber die Farbe sieht beinahe genauso aus, wie auf der Verpackung angegeben.

Pflegende Eigenschaften?
Der Lippenstift hat zwar eine „pflegende“ Seite (Schritt 2), jedoch dient diese in meinen Augen eher dem Tragegefühl als der wirklichen Pflege. Der Fettstift lässt die Lippen geschmeidiger, glänzender und natürlicher aussehen, ist für mich aber kein Pflegeersatz. Ohne Schritt 2 fühlen sich meine Lippen sehr ausgetrocknet an, was vermutlich an der Tinte liegt. Schritt 2 neutralisiert diesen Effekt wieder.

Verleiht der Lippenstift den Lippen einen leichten Glanz oder ist er eher matt?
Wenn man nur Schritt 1 verwendet, ist das Ergebnis absolut matt. Mit Schritt 2 bekommen die Lippen einen leichten Glanz. Nicht glossig sondern eher einem Pflegebalm gleichend.

Haftfestigkeit:
Die Lippenfarbe (Schritt 1) selbst hält den ganzen Tag und übersteht auch ohne Probleme ein Mittagessen oder Kaffeekränzchen. Die Pflege bzw. Fettseite (Schritt 2) muss man jedoch circa stündlich, sowie nach dem Essen auftragen.

Fazit:
Mir gefällt die Idee sehr gut. Ich kann mir vorstellen, mir eine weitere Farbe zuzulegen. Auch dieser Farbton gefällt mir sehr gut, wobei ich ihn in erster Linie abends tragen würde, da er doch sehr dunkel aussieht. Die Haftfestigkeit ist wirklich überzeugend. Lediglich den Geruch sowie die Fettseite habe ich zu bemängeln. Der Geruch ist meiner Meinung nach derart künstlich und chemisch, dass ich Anfangs wirklich Hemmungen hatte, den Lip Tint aufzutragen. Die Fettseite muss ich daher bemängeln, weil mir das Fettstück bereits mehrmals abgebrochen ist, weil man es nicht einfahren kann. Ansonsten hat man hiermit ein absolut überzeugendes Produkt und ich kann es euch besonders empfehlen, wenn ihr euch im Alltag auf eure Lippenfarbe verlassen müsst.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 3760 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOhat eine angenehme Konsistenz
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XOOOOriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige