Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Catrice Sheer Lip Colour, Farbe: C02 Revel The Red (spectaculART LE)

Ein Lippenstift mit sehr geringer Farbabgabe, aber großer Pflegewirkung.

Beim Durchstöbern der „SpectaculART“ LE von Catrice bin ich auf die Sheer Lip Colour Lippenstifte gestoßen und habe mir den mittleren Ton „C02 Revel The Red“ für 3,95€ gekauft.
Es handelt sich bei der Farbe um ein (zumindest in Stiftform) kräftiges Pink mit ebenfalls pinken Schimmerpartikeln.

Der Hersteller verspricht:
„Der Sheer Lip Colour mit transparenter Gel-Textur lässt die Lippen leicht glänzen. Hyaluronsäure glättet zudem kleine Fältchen, SPF 10 schützt vor schädlichen UVA- und UVB-Strahlen. Das Ergebnis: glatte, zarte Lippen.“

Die Verpackung ist schlicht schwarz, ziemlich schwer und wirkt edel und hochwertig. Auf der Unterseite findet man den Farbaufkleber und den Hinweis, aus welcher LE das Produkt stammt. Der Lippenstift beinhaltet 3,8g und soll 36 Monate haltbar sein – das finde ich schon einen ziemlich langen Zeitraum gegenüber anderen vergleichbaren Produkten.
Die Hülse lässt sich einfach öffnen und herausdrehen, aber nicht so leicht, dass sie sich in der Handtasche selbstständig machen könnte.

Das abgeschrägte, spitze Ende ermöglicht einen einfachen, präzisen und gleichmäßigen Auftrag. Bereits beim Öffnen verströmt der Stift einen starken angenehm fruchtigen Duft, der mich an Kirschkaubonbons erinnert – echt lecker! Dieser Duft ist auch noch nach dem Auftragen wahrzunehmen und sogar zu schmecken.


Die Konsistenz des Produkts ist gelartig/glossig, die Textur schmilzt bei Berührung mit der Haut leicht an, weswegen man auch keinen Druck ausüben muss. Das Gefühl auf den Lippen ist ebenfalls glossig, sehr leicht und keinesfalls klebrig. Eher wie bei einer Lippenpflege. Die Farbe auf den Lippen ist wirklich sehr sheer, fast unsichtbar – lediglich ein leichter Hauch von Pink und ein kräftiger Glanz, der Schimmer ist nicht mehr zu erkennen. Leider lässt sich die Farbe nicht wirklich schichten. Meine Mutter hat den Lippie aber trotzdem wahrgenommen, denn sie hat mich darauf angesprochen, was für einen Lippenstift ich trage. Er hängt sich leider in die Lippenfältchen, die dadurch kräftiger gefärbt wirken, das Ergebnis ist etwas ungleichmäßig.

Was ich aber sehr positiv finde, ist die Pflegewirkung – die ist fast besser als die einer speziellen Lippenpflege. Und die Fältchen werden nach kurzer Einwirkzeit tatsächlich gemildert und aufgeplustert. Meine Lippen fühlen sich einfach prall und durchfeuchtet an, sehr angenehm!

Die Haftfestigkeit ist leider auch dementsprechend gering, nach ca. 1h ist er schon ziemlich verschwunden, nach ca. 2h ist dann nichts mehr von der Farbe übrig. Vom Pflegegefühl allerdings schon – das hält sogar den halben Tag an!

Selbst für einen Sheer Lipstick fand ich die Farbabgabe noch ziemlich gering, aber er wirkt somit sehr natürlich und die Pflegewirkung macht das für mich wieder wett.
Wer eine getönte Lippenpflege sucht, wird mit diesem Kandidaten sicherlich gut bedient sein.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 3095 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhat eine angenehme Konsistenz
XXXOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXOOgute Deckkraft
XXXXXriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Produkt kaufen

0 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Catrice ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.