Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Catrice Velvet Lip Colour in C03 Brit Chick (LE)

Wow, ich bin begeistert! Diese Textur, Pflegewirkung und Haftfestigkeit hatte ich nicht erwartet.

Anzeige

Ich habe einen der Velvet Lip Colour Lippenstifte aus der aktuellen Catrice Limited Edition „Check & Tweed“ getestet, und zwar in der Farbe C03 Brit Chick. Die LE ist noch bis Mitte Oktober in der Drogerie erhältlich, die Velvet Lip Colours kosten je Stück 3,99 €.
Zunächst hat mich natürlich das Design des Lippenstiftes angesprochen. Er sieht von außen eher aus wie ein Filzstift und die Kappe hat ein dezentes Karomuster. Es sieht schlicht aber sehr edel aus.
Der Lippenstift selbst hat eine dünne Spitze mit der man auch ohne Lipliner exakt arbeiten kann. Er riecht für mich typisch nach Lippenstift, also in dieser Hinsicht nichts Besonderes.

Die Farbe würde ich am ehesten als schmutziges Mauve bezeichnen, Catrice beschreibt es auf der Homepage als „Bordeaux“. In der Verpackung wirkt er rotstichiger aber der Swatch auf meinem Arm trifft die Farbe sehr genau (Lippenswatch habe ich leider keinen guten hinbekommen, auf den Fotos wirkte die Farbe ganz anders als in Natura, deshalb habe ich es rausgelassen). Dezent aufgetragen ist es toll für den Alltag, aber kräftiger aufgetragen gefällt es mir auch sehr gut. Dann wirkt die Farbe sehr dunkel und ist eine tolle Alternative zu einem dunklen Rotton für den Herbst wie ich finde, besonders zu dem Blau in meinen Augen harmoniert es gut. Der Lippenstift ist zwar schon sehr deckend, aber abhängig von eurer natürlichen Pigmentierung der Lippen und wie dick ihr ihn auftragt kann das Ergebnis dunkler sein.

Toll finde ich auch das Finish. Hier kann ich Catrice zustimmen: „semi-matt“ trifft es ziemlich genau. Es sieht seht samtig aus, man könnte es auch als Satin-Finish (wenn man in MAC Kategorien sprechen will 🙂 ) bezeichnen.
Überrascht war ich von der pflegenden, reichhaltigen Konsistenz des Lippenstiftes. Er gleitet sehr leicht über die Lippen und pflegt die Haut. Dabei lässt sich die Farbe sehr gleichmäßig auftragen. Selbst bei leicht rauen Lippen hatte ich hier keine Probleme. Normalerweise mag ich keine cremigen Lippenstifte, denn wenn soviel Produkt auf den Lippen „sitzt“, neigt es leicht dazu zu verschmieren. Aber nicht hier: denn mit der Zeit wird das Produkt auf den Lippen fester, aber ohne die Haut auszutrocknen.

DasTragegefühl finde ich sehr angenehm, man spürt den Lippenstift zwar, muss aber keine Bedenken haben dass es verrutscht. So hält er bei mir wirklich einige Stunden und übersteht trinken unbeschadet. Auch bleibt vergleichsweise wenig an Glasrändern hängen. Ist man natürlich viel und insbesondere fettige Sachen, hält das auch dieser Lippenstift nicht unbeschadet aus. Es wird aber nicht fleckig. Insgesamt bin ich mit der Haftfestigkeit sehr zufrieden.
Ein Lippenstift aus dem Drogeriebereich mit einer tollen Textur. Schaut euch diese LE unbedingt mal an!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 1976 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhat eine angenehme Konsistenz
XXXOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXXriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige