Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

Clinique Chubby Stick Intense, Farbe: 02 chunkiest chili

Für mich der perfekte Lippenstift. Er bringt intensive Farbe auf die Lippen, ohne diese komplett auszutrocknen, sondern verleiht stattdessen ein wirklich angenehmes Tragegefühl. Klare Kaufempfehlung.

Anzeige

Nachdem sie lange Zeit vergriffen waren, habe ich zuletzt endlich meinen ersten chubby stick intense von Clinique in der Farbe “chunkiest chili” ergattert. Dabei handelt es sich um ein dunkles Rot mit einem ganz leichten Brauneinschlag – eher ein warmer Ton. Der 3 g-Stift kostet bei Douglas bzw. Clinique direkt ca. 19,95 Euro, bei parfumdreams.de habe ich ihn für ca. 16,95 Euro gesichtet.

Das sagt der Hersteller: “Entdecken Sie den beliebten Bestseller für die Lippen von Clinique mit intensiver Farbe, Pflege und Deckkraft. Alles in einem. Aus Liebe zu den Lippen. Ein Mix an speziellen Pigmenten sorgt für die intensiven Farben von unschuldigem Rosé bis unwiderstehlichem Knallrot. Mit seidigem Finish. Luxuriöse Öle, Sheabutter und Mangosamenbutter versorgen die empfindliche, dünne Lippenhaut mit viel Feuchtigkeit. Halten sie zart, geschmeidig und samtig weich. Antioxidantien schützen. Die Lippen wirken voller, praller und sinnlicher. Noch nie hatten es die Lippen so gut. Man sieht es ihnen an.” Quelle: clinique.de

Das ist natürlich mal eine Ansage, und nach den normalen chubby sticks waren meine Erwartungen ehrlich gesagt auch ziemlich groß. Von außen unterscheidet sich der chubby stick intense nicht von seinen älteren Geschwistern, und ebenso wie die Standard-Sticks ist auch das intensivere Pendant völlig geruchs- und geschmacksneutral, was ich persönlich extrem angenehm finde.

Dank der praktischen Stiftform lässt sich die Farbe leicht direkt auf die Lippen auftragen und gibt dabei eine kräftige und gut deckende Farbe ab, die manch andere Lippenstifte ziemlich blass aussehen lässt. Unmittelbar nach dem Auftrag glänzt die Farbe noch leicht auf den Lippen. Allerdings enthält der chubby stick intense keine Schimmerpartikel, so dass die Farbe auf den Lippen schlussendlich sogar eher matt aussieht.

Ebenfalls überzeugen kann der Stick auch mit seiner Haftfestigkeit. Einmal aufgetragen übersteht eher relativ mühelos auch einen kleinen Snack oder einen Kaffee, so dass die Farbe über mehrere Stunden auf den Lippen deutlich sichtbar bleibt.

Was die Pflege betrifft, so muss man gegenüber den normalen Chubbies wohl leichte Abstriche machen. Vor allem nach längerem Tragen merkt man doch, dass die Lippen ein kleines bisschen ausgetrockneter wirken (aber immer noch kein Vergleich zu anderen Lippenstiften).

Fazit: Für mich sind die chubby sticks intense von Clinique einfach perfekt. Sie bringen intensive Farbe auf die Lippen, ohne diese komplett auszutrocknen, sondern verleihen stattdessen ein wirklich angenehmes Tragegefühl. Gleichzeitig sind sie noch nicht so intensiv, dass man sie exakt mit einem Lippenpinsel auftragen müsste und zwingend einen Lipliner bräuchte. Und “chunkiest chili” ist einfach eine wunderschöne Farbe.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 8267 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhat eine angenehme Konsistenz
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXXriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige