Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Clinique Crayola Chubby Stick, Farbe: Pink sherbert (LE)

Ein schöner Chubby Stick, der eine sanfte, natürliche Farbe mit der Pflege eines Lippenbalsams vereint. Einige Kritikpunkte habe ich jedoch, die ihr in meiner Review nachlesen könnt.

Anzeige

Clinique Crayola Chubby Stick, Farbe: Pink sherbert (LE) - Stift

Für pinkmelon.de durfte ich den Clinique Chubby Stick Crayola in der Farbe Pink Sherbert aus der aktuelle Limited Edition testen. Bei dieser LE kooperierte Clinique mit dem weltbekannten Buntstiftehersteller Crayola. Dabei wurden die ikonischen Chubby Sticks der ersten Generation in einem neuen Gewand, an die Crayola Wachsmalstifte anlehnend, herausgebracht. Nicht nur das Aussehen sondern auch die Farbnamen haben die Chubbies mit den Crayola Wachsmalstiften gemein.

Clinique Chubby Stick Crayola

7 limitierte Farben der Chubby Sticks im exklusiven Crayola Design

Preis je 20,- € á 3 g

Clinique Crayola Chubby Stick, Farbe: Pink sherbert (LE) - geöffnet

Herstellerangaben:

„Der Chubby Stick ist das Original unter allen Lippen-Drehstiften. Jeder kennt ihn. Jeder liebt ihn. Farbe und Pflege in einem. Der Clinique Chubby Stick verleiht den Lippen natürliche, sanfte Farbe und pflegt sie gleichzeitig intensiv wie ein Lippenbalsam! Pflegt spröde Lippen geschmeidig und mindert feine Linien. Spendet extra-viel Feuchtigkeit dank einem Mix aus gesunden Inhaltsstoffen: enthält Mango & Shea Butter, Avocado & Jojoba-Öl. Langhaftende Formel. Textur klebt nicht. Praktisch in der Stiftform für überall und unterwegs, ohne anzuspitzen.“ clinique.de

Verpackung:

Die Verpackung der Chubby Sticks hat sie mitunter erst so beliebt gemacht. Die Miene befindet sich in einem farblich auf sie angepassten „chubby stick“ und ist heraus drehbar. Das heißt, trotz der stiftähnlichen Form muss man sie nicht anspitzen.

Anzeige

Clinique Crayola Chubby Stick, Farbe: Pink sherbert (LE) - geöffnet

Meine Erfahrung:

Der Stick ist nicht parfümiert, hat auch keinen Eigengeruch oder -geschmack, was ich sehr positiv finde. Auf den Lippen fühlt sich das Produkt leicht und nicht klebrig an. Das Finish ist ein glänzendes. Die Konsistenz ist sehr zartschmelzend, weshalb sich die Spitze schnell abträgt. Wenn man nicht darauf achtet, den Stift spitz zu behalten, wird der präzise Auftrag später schwierig. Daher fahre ich so vor, dass ich mir mit der Spitze die Lippen umrande und dann mit der breiten Fläche den Lippenstift schräg haltend die Lippen ausmale. So ist auch auf Dauer ein präziser Auftrag garantiert.

Allgemein lässt sich das Produkt gleichmäßig auftragen und trägt sich auch gleichmäßig ab ohne unschöne Ränder zu hinterlassen. Hier wären wir aber schon bei einem kleinen Problem. Ich habe von dem Balm zwar nicht erwartet super langanhaltend zu sein, sondern dass er eben wie eine normale Pflege circa 1-2 Stunden Stunden auf den Lippen bleibt. Eine Stunde hält er gerade so noch durch ohne Essen und Trinken. Sollte ich nach dem Auftrag jedoch sogar nur eine Kleinigkeit vorsichtig zu mir nehmen, so befindet sich danach dennoch nichts mehr auf meinen Lippen.

Clinique Crayola Chubby Stick, Farbe: Pink sherbert (LE) - Farbabgabe auf der Hand

Mit der Deckkraft bin ich jedoch zufrieden. Die Farbe ist natürlich nicht hochdeckend, sondern eher etwas intensiver als eine farbige Lippenpflege. Man kann sie auch variieren, wie man an den Swatches sehen kann. Da meine eigene Lippenfarbe nicht so stark ist, finde ich den Chubby gut, um meinen Lippen eine natürliche, sanfte Farbe zu verleihen. Da die Farbe nicht deckend ist, kann man das Produkt einfach wie eine Lippenpflege ohne Spiegel auftragen.

Clinique Crayola Chubby Stick, Farbe: Pink sherbert (LE) - Lippen ohne Produkt

Als ich den Chubby getestet habe, waren meine Lippen sehr spröde. Was mir also sehr gut gefallen hat ist, dass das Produkt die trockenen Stellen nicht betont hat und feine Linien gemildert hat. Meine Lippen wurden auch deutlich mit Feuchtigkeit versorgt dank der pflegenden Eigenschaften, wie der enthaltenen Mango- und Shea-Butter, sowie Avocado- und Jojobaöl. Was ich etwas enttäuschend fand ist, dass die Mangobutter, mit der für die Chubbies geworben wird, weit hinten in den Incis steht.

Clinique Crayola Chubby Stick, Farbe: Pink sherbert (LE) - Lippen mit Produkt

Fazit:

Die Tragedauer ist bei mir leider sehr gering. Dafür ist der Tragekomfort und die zarte Farbe sehr schön. Die Pflege ist auch deutlich spürbar und die Lippen sehen schön geglättet und glänzend aus.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 611 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhat eine angenehme Konsistenz
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXOOgute Deckkraft
XXXXXriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXOOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige