Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

essence class of 2013 lip tint, Farbe: 01 alpha better gamma (LE)

Ein Lip Tint, der aufgrund seiner hellen Farbe neugierig macht. Das Testergebnis finde ich allerdings ernüchternd.

Als ich neulich die „class of 2013“ LE von essence bei dm entdeckt habe, hat der helle Lip Tint mit der Farbbezeichnung „01 alpha better gamma“ sofort mein Interesse geweckt. Normalerweise färben Lip Tints oder Stains die Haut ja eher dunkler, dass auch Aufhellen gehen soll, konnte ich mir nicht vorstellen – also durfte er für 1,95€ mit, um zu beweisen, ob er wirklich was kann.

Von außen kann man schon durch die transparente 8,5ml Tube die (schweinchen-) rosa Farbe erkennen – viel heller als die Lippen, nicht transparent und völlig schimmer- & glitzerfrei.

Der Hersteller verspricht: „Semi-permanente Lippenfarbe für intensive Farbeffekte. Verfärbt die Lippenhaut!“

Beim Öffnen kommt ein lipgloss-typischer abgeschrägter Flockapplikator zum Vorschein.
Der Lip Tint verbreitet einen sehr angenehmen fruchtigen & leicht cremigen Duft.
Dank des Applikators lässt er sich ganz gut auftragen, man muss ca. 2-3x Farbe aufnehmen, um die gesamten Lippen zu benetzen. Man muss ihn aber sorgfältig verteilen, sonst wird er streifig. Die Konsistenz ist anfangs glossähnlich, feucht und nicht klebrig. Frisch aufgetragen fällt er eigentlich kaum auf – nur ein feiner blassrosa Farbhauch.
Beim Trocknen allerdings bekomme ich ein unangenehmes, leicht brennendes Gefühl und ich merke richtig, wie meine Lippen ausgetrocknet werden, bis sie letztendlich trocken, glanzlos und richtig faltig sind.
Lecke ich über meine Lippen, merke ich, wie ein mehliger/kalkiger Film auf ihnen liegt, der sehr unangenehm schmeckt. Wenn ich diesen Film mit den Fingern abrubbel, erkenne ich, dass das wohl der Weißanteil des Lip Tints ist (deswegen auch keine Transparenz). Zurück bleibt ein leicht pinker Farbton, den ich als „Your-lips-but-better“ einstufen würde. Nicht hässlich, aber auch nicht außergewöhnlich.
Dieser pinke Farbhauch bleibt ca. 4-5h erhalten. Meine Lippen schreien aber förmlich nach einem Pflegestift, so ausgetrocknet sind sie.

Ich bin echt enttäuscht von dem Lip Tint. Er besteht eigentlich nur aus rosa Farbe mit irgendwelchen weißen Pigmenten, die die Haut aber überhaupt nicht aufnimmt.
Er schmeckt nicht, tut meinen Lippen gar nicht gut und intensiv ist das Ergebnis auch nicht.
Von mir gibt’s diesmal keine Kaufempfehlung.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 3199 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOhat eine angenehme Konsistenz
XXXOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXOOOgute Deckkraft
XOOOOriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 2,6 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

essence ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.