Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence Lipstick, Farbe: 01 Frosted

Für einen perfekten Ganguro- oder Eisprinzessinen-Look ist der Lippenstift weder deckend noch gleichmäßig.

Anzeige

Ich teste einen Lippenstift von essence mit der Farbnummer 01 frosted. Es handelt sich um weißliches Rosa mit etwas Frostschimmer, welches in wenigen Tagen nicht mehr erhältlich sein wird. Der normale Verkaufspreis liegt bei 2€, zur Zeit ist der Lippenstift für 95ct erhältlich, und nach der Sortimentsumstellung in einer neuen Verpackung und mit neuem Finish.
Die Verpackung besteht aus silbefarbenem Plastik. Unten ist ein Etikett vorhanden, das die Nuance beschreibt, der Farbton trifft auf den Stift zu (aber nicht auf den Auftrag!). Der Stift lässt sich wie üblich herausdrehen. Er riecht SEHR süß, aber es ist nicht aufdringlich. Nachdem man ihn aufgetragen hat, fällt einem der Geruch kaum auf.
Die Konsistenz des Stiftes lässt sich schwer beschreiben. Er ist nicht cremig, eher schmierig und halbdeckend. Das halbdeckende macht es Menschen mit dunkleren Naturlippen schwierig mit dem Stift ein gesund aussehendes Ergebnis zu erzielen. Es ist kein ebener Auftrag möglich – Auch nicht mit einer dünnen Schicht Base. Mit einer dickeren Base, die auch deckend ist, ist der Auftrag angenehm, alternativ empfehle ich einen sehr hellen Lippenstift als Base zu nehmen.
Der Stift pflegt gut, er trocknet nicht die Lippen aus. Leider hält er nicht lange. Er hält kein Essen und auch nicht viel Trinken aus, man muss ihn ständig auffrischen. Er klebt aber nicht an Gläsern etc. Nach 1-2 Stunden verschwindet er auch ohne etwas getan zu haben.

Fazit:
Für 95 Cent ist der Stift okay, aber 2€ gebe ich für diese Nuance und diese Konsistenz nicht nochmal aus. Als Lippenpflegestift ist er super. Für Leute, die von Natur aus fliederfarbene oder hellrosane Lippen haben, dürfte er auch als Lippenstift geeignet sein. Aber wer erwartet, damit ein deckendes cremiges Ergebnis zu erzielen, um wie eine Ganguro, Gyaru oder Eisprinzessin auszusehen, liegt hier falsch. Höchstens auf einer dickeren Base oder auf einem anderen Lippenstift ist er als Schimmer tragbar. Generell kann ich diese Nuance nur blassen Typen empfehlen, die ihn nur einmal auftragen. Ich bleibe gespannt auf das neue Finish nach der Sortimentsänderung.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 2653 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOhat eine angenehme Konsistenz
XXOOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXOOOgute Deckkraft
XXXXOriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige