Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Eyeko Liptastik Glossy Lip Pen, Farbe: Loud Mouth

Für mich ein tolles Produkt, aber die Farbe ist schon intensiv. Also eher nichts für schüchterne Leute, die nicht auffallen wollen, da es definitiv ein Hingucker ist.

Anzeige

Vor etwas mehr als 2 Wochen habe ich von Pinkmelon den „Liptastik Glossy Lip Pen“ von Eyeko zum Testen zugeschickt bekommen.
Ich habe den Lippenstift in der Farbe „Loud Mouth“ bekommen. Es gibt ihn in 2 weiteren Farbnuancen. Alle 3 sind aber limitiert.

Der Lippenstift ist mit Deckel etwas 10,5cm lang. Der Großteil ist aus dunkelgrauem Plastik mit rosa Schrift, der Deckel ist durchsichtig.
Am unteren Ende befindet sich ein Teil zum Drehen, womit man den Stift ausdrehen kann. Dieser Mechanismus funktioniert bei mir ohne Probleme.
Der durchsichtige Deckel ist zum Abziehen. Auch dies geht ohne Schwierigkeiten.
Es sind 4g enthalten.

Bei der Farbe handelt es sich um ein dunkleres Pink. Es ist zwar schon eine strahlende und intensive Farbe, aber kein Neonpink oder so. Man fällt mit dieser Farbe aber definitiv etwas auf.
Die Farbe enthält weder Schimmer noch Glitter, hat aber trotzdem einen schönen Glanz.

Die Deckkraft des Lippenstifts ist sehr gut. Bereits mit 1-2 Mal über die Lippen fahren, hat man ausreichend Farbe auf den Lippen, die dann auch beinahe so intensiv ist, wie der Stift selber. Das finde ich super, aber dementsprechend sollte man ihn etwas vorsichtig auftragen.

Der Lippenstift fühlt sich auf den Lippen sehr angenehm an und nach 30 Minuten merkt man kaum noch was von ihm, aber er ist immer noch da. Wenn man ihn nicht allzu sehr strapaziert, hält er schon mal 4-5 Stunden. Ab und zu mal trinken ist für ihn kein großes Problem, aber ständig trinken kann er nicht so gut ab. Auch eine Kleinigkeit essen ist nicht das Problem, aber ein komplettes Essen überlebt er nicht. Das ist aber für mich definitiv ok bis gut.

Die Konsistenz ist eher weich, aber nicht so, dass der Stift abbricht oder schmilzt. Ich würde ihn dennoch nicht in der Sonne oder an sehr heißen Orten lagern, da er sonst vielleicht doch schmilzt.
Durch die Stiftform kann man den Lippenstift trotz seiner intensiven Farbe sehr einfach und genau auftragen ohne einen Lippenpinsel zu benötigen. Aber auch der Auftrag mit einem Lippenpinsel geht sehr unproblematisch.

Der Geruch ist etwas seltsam, wenn man direkt daran riecht. Es riecht nach einer Mischung aus künstlicher Kirsche und Chemie – leider nicht so toll. Doch zum Glück merkt man davon nach dem Auftrag nichts mehr. Einen Hauch Kirsche kann man dann noch wahrnehmen, aber auch nur noch recht schwach und nicht so seltsam.
Einen Geschmack konnte ich nicht wahrnehmen.

Meine Lippen werden durch den Lippenstift weder ausgetrocknet noch gepflegt.

Der Preis liegt bei 7€.

Ich finde den Lippenstift farblich sehr schön, aber nur bedingt für den Alltag geeignet, da man damit vorsichtig sein sollte. Man fällt mit dieser Farbe definitiv auf. Wer das nicht will, sollte denke ich lieber die Finger davon lassen.
Was mich besonders überzeugt hat, ist der lange Halt.
Ich kann diesen Lippenstift definitiv empfehlen und wenn er nicht limitiert wäre, würde ich einen Nachkauf nicht ausschließen.
Ich bin definitiv angetan von dem Lippenstift!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 1545 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhat eine angenehme Konsistenz
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXOriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.