Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Lime Crime Opaque Lipstick, Farbe: Poisonberry

Sehr schöner, etwas farblich gewagter, tierversuchsfreier und veganer Lippenstift – der Kauf hat sich jedenfalls gelohnt :)

Anzeige

Ein etwas „gewagter“ Farbton einer etwas unbekannteren Marke.

Ich befasse mich ja gerne mit veganer und tierversuchsfreier Kosmetik. Dadurch kam ich dann auf die US-Marke „Lime Crime“. Und da Poisonberry ein eher ungewöhnlicher Ton ist, wollte ich ihn unbedingt mal testen.

Gekauft habe ich diesen Lippenstift auf Amazon für ca 20 Euro.

Lime Crime Lippenstifte sind sehr auffällig verpackt – ein leuchtendes Violett-Pink mit einem bunt–glitzernden Einhorn drauf.

Der Lippenstift riecht irgendwie etwas süßlich, also sehr angenehm.
Poisonberry ist ein sehr dunkler, beeriger Lilaton mit einem leichten Blaustich.

Auftragen lässt er sich ziemlich einfach. Allerdings braucht es dann doch ein paar Schichten, bis man einen dunklen, gleichmäßigen Ton auf den Lippen erzeugt. Man kann den Lippenstift aber auch wunderbar in einer Schicht als „leicht beerige Lippenfarbe“ auftragen, die Farbe ist dann weniger auffällig, heller und etwas wärmer. Wer aber die Farbe so will, wie der Stift aussieht, muss etwas rumwerkeln.

Die Konsistenz ist eher cremig und die Lippen werden nicht ausgetrocknet und haben einen leichten Glanz.
Die Haftfestigkeit ist ganz in Ordnung. Ich trage den Lippenstift selten dick und in mehreren Schichten auf, weil ich finde dass er dann einfacher abgeht bzw man es eher sieht. In 2 Schichten, leicht mit einem Tuch abgetupft, hält er allerdings wirklich gut. Beim Küssen ist er auch nicht gleich abgeschmiert und hinterlässt nur einen Hauch von Farbe. Man sollte natürlich auch nicht gleich nach dem Auftragen etwas Essen oder dergleichen, sondern warten, bis die Farbe etwas „aufgesogen“ wurde 🙂

Alles in allem ein sehr schöner und besonderer Lippenstift, noch dazu vegan und tierversuchsfrei. Die Marke hat definitiv mehr Bekanntheit verdient.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 1956 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOhat eine angenehme Konsistenz
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXXriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Eine Antwort zu “Lime Crime Opaque Lipstick, Farbe: Poisonberry”

  1. Nani90

    Tolle Farbe oO

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige