Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

M.A.C. Lustre Lipstick, Farbe: Lovelorn

Ein schöner, frühlingshafter Lippenstift für alle mit einem hellen Teint.

Anzeige

Heute möchte ich euch einen frühlingshaften Lippenstift aus meiner Sammlung vorstellen.
Dabei handelt es sich um die Farbe Lovelorn von M.A.C.. Bei den Kauf befindet sich der Lippenstift in einer schwarzen Umverpackung aus Karton. Die Hülse schließt gut und der Lippenstift dreht sich nicht von alleine nach oben.

Bei Douglas ist dieser Lippenstift für 18,50 Euro erhältlich.
Der Geruch ist dezent. Für mich riecht er kaum wahrnehmbar nach künstlicher Vanille. Auf den Lippen ist dieser Geruch kaum wahrzunehmen.

Lovelorn hat ein Lustre Finish. M.A.C. versteht darunter eine leichte und pflegende Konsistenz. Der Lippenstift gleitet sanft über die Lippen und hinterlässt ein angenehm gepflegtes Gefühl auf den Lippen. Die Farbe ist auf den Lippen durchscheinend und direkt nach dem Auftrag glänzend. Im Laufe der Zeit wird die Optik matter.

Für mich ist dieser Lippenstift ein wahrer Verwandlungskünstler. In der Verpackung erscheint die Farbe peachig-rosa. Doch auf den Lippen wirkt sie wesentlich heller, kühler und blaustichiger. Nach 2 bis 3 Stunden sollte der Lippenstift erneut aufgetragen werden. Trägt man eine zu dicke Schicht auf, kann es passieren, dass sich die Farbe unschön in der Lippenmitte sammelt. Beim Trinken hinterlässt der Lippenstift leichte Spuren auf Gläsern und Tassen.

Ich bin mit diesen Produkt vollkommen zufrieden und kann es besonders Frauen mit heller Haut empfehlen. Bei gebräunter Haut wirkt der helle Farbton schnell unvorteilhaft.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 6130 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhat eine angenehme Konsistenz
XXXOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXXriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige