Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

M.A.C. Matte Lipstick, Farbe: Kinda Sexy

Kussmund für jedermann, einfach tolle Farbe mit mattem Finish, super Deckkraft und Halt.

Anzeige

M.A.C. ist ja eine der beliebtesten High Quality Marken, die meiner Meinung nach noch erschwinglich sind, d.h nicht zu teuer und auch nicht zu billig. Man erhält den Lippenstift in M.A.C.-Stores oder im Douglas Onlineshop.
Für den Preis von ca. 18,50€ bekommt man aber auch eine dementsprechend hohe Qualität.

Aussehen

Die Verpackung ist sehr schlicht und schick, Schwarz in Form eines, ich will nicht sagen Tampons, aber irgendwie kommt das schon hin. 🙂 Mit Beschriftung ‚M.A.C.‘ in Silber darauf und unten die Farbbezeichnung und das Finish, in meinem Fall ‚matt‘.

Farbe & Finish & Geruch

Die Farbe “Kinda Sexy“ ist ein toller matter neutraler pinkstichiger Rosa-Ton, der super deckt und einfach toll aussieht.
Das Finish ‚matt‘ zeichnet sich auf jedenfall durch seine Haftfestigkeit und Deckkraft aus. Einfach super und ein dicker Pluspunkt. Zum Geruch kann man sagen: er riecht wie alle M.A.C. Lipsticks auch – irgendwie blumig, aber auch leicht chemisch, nicht ganz mein Ding, aber das muss jeder selbst beurteilen.

Tragegefühl

Man merkt schon deutlich, dass man etwas auf den Lippen hat. Es ist auch nicht der pflegendste Lippenstift, er trocknet meine Lippen eher leicht aus durch seine Mattheit. Deswegen sollte man die Lippen vorher gut pflegen, damit es sich ein wenig leichter anfühlt.

Mein Fazit

Der M.A.C. Kinda Sexy Matte Lipstick ist wunderbar für jeden Tag, ein toller natürlicher Ton, ich würde ihn jedem weiterempfehlen.
Für wen der Preis allerding zu hoch ist, findet bestimmt auch im Drogeriebereich einige ähnliche Farben. 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 10281 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhat eine angenehme Konsistenz
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXXriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

1 von 11 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 2x fehlende Detailbilder
  • 1x keine aussagekräftigen Bilder
  • 1x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 10x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

4 Antworten zu “M.A.C. Matte Lipstick, Farbe: Kinda Sexy”

  1. pippasali

    Swatch-Bild wäre toll gewesen…

  2. olja

    Da stimme ich zu, ohne Swatsh kann ich mir die Farbe gar nicht vorstellen.

  3. BambiOnFire

    Sorry, ich besitze den Kinda sexy auch und der ist wirklich nicht rosa- oder pinkstichig, der ist nude mit einem hauch Orange!

  4. FemmeFatale

    Ich finde der Punkt mit dem Austrocknen der Lippen kommt hier etwas zu kurz. Man benötigt UNBEDINGT eine Lippenpflege vor dem Auftragen des Lippenstiftes. Er betont ansonsten nämlich (neben dem Austrocknen) ganz stark die Lippenfalten.

    Ansonsten kann ich BambiOnFire nur zustimmen. Er ist absolut NICHT rosa. Es ist ein nudiges Orange. Super für den Alltag oder all jene, die sich nicht trauen einen knalligen Orange-Ton auf den Lippen zu tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.