Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Max Factor Lipfinity Lip Colour, Farbe: 148 Forever Precious

Super schöne Farbe mit toller Haftfestigkeit, die meine Lippen allerdings ein wenig austrocknet.

Anzeige

Max Factor Lipfinity Lip Colour, Farbe: 148 Forever Precious

Ich durfte für Pinkmelon einen der Lipfinity Lip Colours von Max Factor testen, nämlich die Farbe „148 Forever Precious“. Meine Erfahrungen mit diesem Produkt möchte ich in diesem Testbericht mit euch teilen.

Allgemein

Die Lipfinity Lip Colours von Max Factor sind mittlerweile in über 20 Farben erhältlich. Der Preis für dieses Produkt liegt ungefähr bei 13 Euro, je nachdem, wo man einkauft.

Das sagt der Hersteller:

„Das Original der langanhaltenden Lippenstifte ist perfekt um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Jetzt mit einem neuen, verbesserten Applikator für intensive Farben, die den ganzen Tag überstehen. Brillante Farben für bis zu 24 Stunden Halt. Der neue Applikator wurde der Form eines Lippenstifts nachempfunden und passt sich so perfekt an die natürliche Lippenform an. Die große, gebogene Oberfläche ermöglicht einen durchgehenden Lippenkontakt für einen gleichmäßigen und dünnen Farbauftrag. Die Applikator-Spitze sorgt für einen präzisen Auftrag an der Lippenkontur und in den Winkeln. Der feuchtigkeitsspendende Top Coat lässt die Farbe glänzen und hinterlässt ein geschmeidiges Gefühl auf den Lippen“

Optik & Verpackung

Die Optik der Kartonsverpackung gefällt mir hier gut, die Farbe wird sofort auf deutlich und das Design ist ansprechend. Für meinen Geschmack könnten die Produkte an sich noch ein wenig „hübscher“ gestaltet sein, da sie relativ schlicht sind.

Max Factor Lipfinity Lip Colour, Farbe: 148 Forever Precious

Anwendung

Die Lippen sollten vor der Anwendung gereinigt und vor allem fettfrei sein. Dann trägt man zuerst die Farbe auf, die man mit leicht geöffneten Lippen (wichtig!) trocknen lassen muss. Nach ein paar Minute kann man dann bei Bedarf den Top Coat darüber geben, das sorgt für einen zusätzlichen Glanz.

Ich finde die Anwendung sehr angenehm, auch wenn ich mich erst einmal daran gewöhnen musste. Bei Forever Precious bekommt man ein hübsches Rosa-Koralle, das mit vielen Schimmerpartikeln durchzogen ist. Die Farbe lässt sich mit etwas Übung gleichmäßig auf den Lippen verteilen und dann muss man erst einmal warten, bis sie trocknet. Ich habe anfangs den Fehler gemacht, dass ich die Lippen zu früh wieder geschlossen habe, dadurch wird das Ergebnis ungleichmäßig und die Farbe verteilt sich nicht ordentlich, weshalb man darauf auf jeden Fall achten sollte. Die Farbe trocknet dann auf den Lippen und hat einen recht matten Look, was im direkten Kontrast zu den enthaltenen Schimmerpartikeln steht.

Max Factor Lipfinity Lip Colour, Farbe: 148 Forever Precious

Die Lippen fühlen sich damit auch ziemlich trocken an, was man aber durch den Top Coat beheben kann. Dieser verleiht zusätzlichen Glanz und spendet Feuchtigkeit, es fühlt sich so an, als würde man eine ganz normale Lippenpflege über das Produkt auftragen und so kann man variieren, ob man es eher matt mag oder ob man den Glanz bevorzugt.

Mir gefällt die Anwendung sehr gut, man sollte aber darauf achten, seine Lippen nicht irgendwann zusammen zu reiben, da sich das Produkt sonst abreibt, was nicht mehr hübsch aussieht.

Max Factor Lipfinity Lip Colour, Farbe: 148 Forever Precious

Haftfestigkeit

Der Hersteller verspricht einen Halt von 24 Stunden und die bekommt man. Ich habe das Produkt zum Test auch mal über Nacht drauf gelassen und am nächsten Morgen war immer noch alles da, wo es hingehört, auch wenn die Farbe ein wenig verblasst ist. Der Top Coat hält hingegen nur ein paar Stunden (meistens zwei oder drei) und verschwindet beim Essen, diesen muss man also öfters nachtragen.

Max Factor Lipfinity Lip Colour, Farbe: 148 Forever Precious

Fazit

Das Produkt ist zwar kein Schnäppchen, mich konnte es aber überzeugen. Die Farbe ist hübsch und der Auftrag angenehm, wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat. Außerdem hält die Farbe ewig auf den Lippen und übersteht auch Getränke und leichte, ölfreie Kost, was ich sehr positiv finde. Das einzige Manko ist das ausgetrocknete Gefühl nach ein paar Stunden, weshalb man die Lippen nach der Anwendung auf jeden Fall immer reichhaltig pflegen sollte.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 970 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOhat eine angenehme Konsistenz
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXXriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige