Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Maybelline Jade colorsensational Lipstick, Farbe: 812 Delicate Pearl

Ich bin sehr enttäuscht von diesem Lippenstift, da ich viel mehr von ihm erwartet habe.

Anzeige

In diesem Testbericht wird es um den Maybelline Jade Color sensational Lippenstift in der Farbe 812 Delicate Pearl gehen. Die Verpackung ist schlicht aber ansprechend. Die Hülle ist in einem lachsfarbenen Ton gehalten und transparent. Somit hat man direkte Sicht auf den Inhalt. Zudem ist die Verpakcung quaderförmig und der innere Teil ist silber.

Als ich die Verpackung geöffnet habe, habe ich sofort einen angenehmen, cremigen, leicht nach Kokos riechenden Duft wahrgenommen. Auf den Lippen riecht man davon allerdings nichts mehr. Die Konsistent des Lippenstiftes ist perfekt. Er ist nicht zu hart, sodass man stark drücken muss, aber auch nicht zu weich, sodass gleich ganze Klumpen an den Lippen hängen – genau in der Mitte. Die angenehme Konsistenz ermöglicht auch den gleichmäßigen Auftrag des Lippenstiftes auf den Lippen.

Die Deckkraft hat mich allerdings ziemlich enttäuscht. Der Lippenstift ist kein bisschen deckend, er verleiht den Lippen nur ein leichtes, rosanes Schimmern, das aber auch nur bei einem bestimmten Lichteinfall sichtbar wird. In der Verpackung sieht die Farbe wie ein Nude-Rosa mit viel Schimmer aus, aber in echt sieht man nur viel Schimmer und die Lippen glänzen ein wenig, aber nicht besonders. Obwohl man den Lippenstift kaum sieht, finde ich, dass er mir nicht steht, weil er einfach zu stark schimmert.

Außerdem pflegt er die Lippen nicht. Er verschlechtert ihren Zustand zwar nicht oder trocknet die Lippen aus, aber eine Pflegewirkung habe ich nicht feststellen können.
Auch die Haftfestigkeit hat mich nicht begeistert. Nach einer Stunde musste ich den Lippenstift nachziehen, weil man nichts mehr von ihm sah. Er haftete an allem, was ich mit dem Mund berührt hatte, wie z.B. Gläsern, nur nicht an meinen Lippen. Das ist ziemlich unangenehm, da der Lippenstift nicht besonders gut schmeckt, ziemlich bitter.
Alles in allem habe ich viel mehr von dem Lippenstift erwartet, ich glaube, dass er ca. 10 € kostet und für 10 € erwarte ich eine relativ gute Qualität.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 3759 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhat eine angenehme Konsistenz
XOOOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XOOOOgute Deckkraft
XXXXOriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXOOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 2,6 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “Maybelline Jade colorsensational Lipstick, Farbe: 812 Delicate Pearl”

  1. lila

    Als ich den geswatcht hab habe ich ads gleiche gedacht 🙁 Die Pearly Nudes scheinen wohl alle nicht sonderlich viel Farbe abzugeben, aber ich glaub das war auch sinn der Sache. Die vorherigen, cremigen sind sher satt! 10€ wäre mir auch zu viel. gut sieht er ja auch, aber dann kann ich auch Lipbalm kaufen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.