Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Misslyn Lipstick, Farbe: 298 Chai Latte

Tolle Farbe, akzeptable Haftfestigkeit, bei längerer Dauer aber unangenehmes Tragegefühl. Dieser Lipstick ist auf jeden Fall noch verbesserungswürdig.

Anzeige

Für Pinkmelon testete ich von Misslyn den Lipstick in der Farbe 298 „chai latte“- ein schöner Nude-Ton. Ohne Glitzerpartikel, fast schon matt mit leichten glossigem Effekt, der so auch sehr alltagstauglich ist.

Für mich (Blassnase) persönlich, finde ich ihn zu organgestichig, aber ich denke, dass er auf gebräunter Haut bestimmt noch viel besser aussieht.

Erhältlich ist er in noch vielen weiteren Farbe für je ca. 6-7€.

Herstellversprechen:

„Zartschmelzender Lippenstift in brillanten Farben. Lass dich verführen von Lippenstiften in brillanten Farben voller Leuchtkraft und Sinnlichkeit. Subtiler Glanz perfektioniert die Form und Fülle deiner Lippen. Die moderne, geschmeidige Textur gleitet sanft über die Lippen und hinterlässt das schwerelose Gefühl einer zweiten Haut. Hyaluronsäure speichert Feuchtigkeit und wirkt damit der Austrocknung der Lippen entgegen. Mineralölfrei.“ (Quelle: www.misslyn.de)

Verpackung:

Der Lipstick kommt in einer schwarzen glänzenden Hülle, auf der man jedes Staubkorn und jeden Fingerpatscher sieht, wie man gut auf den Fotos erkennen kann. 😉 Er lässt sich leicht öffnen, verschließen, auf- und zudrehen.

Duft/Konsistenz:

Der Duft des Lippies ist relativ neutral, leicht blumig, auf den Lippen merkt man davon aber nichts. Die Konsistenz ist sehr, ja wie der Hersteller schon sagt, „zart schmelzend“ beim Auftrag sogar fast buttrig, ohne Lipliner oder Lippenpinsel hält er nicht wo er eigentlich hingehört.

Haftfestigkeit:

Wenn er mal ordentlich mit einem Lippenpinsel aufgetragen wurde und man den passenden Lipliner auch nicht außer Acht lässt, hält er bei mir trotz trinken, naschen, küssen so etwa 2-3 Stunden. Er betont schon anfangs leicht die Fältchen (auch auf dem Swatch gut erkennbar) und je länger er auf den Lippen ist, desto mehr werden diese betont. Nach und nach verschwindet er dann irgendwann.

Tragegefühl:

Anfangs ist das Tragegefühl noch ganz angenehm, er fühlt sich cremig an, klebt nicht o. Ä., aber wenn er länger auf den Lippen ist, werden diese nach einer gewissen Zeit trocken, und ich habe das Bedürfnis wieder nach zulegen oder mit einem Lippenpflegestift ran zu gehen.

Fazit:

Die Farbe ist toll, die Haftfestigkeit ist auch noch akzeptabel, jedoch finde ich das Tragegefühl, je länger ich ihn drauf habe, sehr unangenehm. 100%ig bin ich nicht überzeugt, aber wem die Farbe gefällt und das Tragegefühl nichts ausmacht, für den ist er sicherlich einen Blick wert.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 1946 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOhat eine angenehme Konsistenz
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXOOgute Deckkraft
XXXOOriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

0 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 2x fehlende Detailbilder
  • 2x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Misslyn ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.