Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 sheer glam lipstick, Farbe: 050 flashdance

Eigentlich nicht empfehlenswert.... Ich verstehe eben nicht, wozu man einen Lippenstift mit solch geringer Farbabgabe und sehr schlechter Haftfestigkeit braucht?

Anzeige

Hallo meine Lieben!

Ich schreibe heute über den p2 sheer glam lipstick, Farbe: 050 flashdance. Wie alle p2 Produkte, wird auch dieser Lippenstift bei dm verkauft. Man kann ihn für ca. 2 Euro erwerben. Enthalten sind 4,5g. Das Produkt sollte innerhalb von 24 Monaten verbraucht werden.

Inhaltsstoffe:
INGREDIENTS: POLYBUTENE, CERA MICROCRISTALLINA, TRIISODECYL TRIMELLITATE, OCTYLDODECANOL, PENTAERYTHRITYL TETRAISOSTEARATE, ISOSTEARYL ISOSTEARATE, TRIDECYL TRIMELLITATE, DIISOSTEARYL MALATE, CERA ALBA, CANDELILLA CERA, PHENYLPROPYLDIMETHYLSILOXYSILICATE, ETHYLHEXYL PALMITATE, POLYGLYCERYL-4 ISOSTEARATE, TOCOPHEROL, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, ASCORBYL PALMITATE, SILICA DIMETHYL SILYLATE, BUTYLENE GLYCOL, CAPRYLYL GLYCOL, PHENOXYETHANOL, SODIUM HYALURONATE, HEXYLENE GLYCOL, BHT, CI 77891, CI 47005, CI 15850

Herstellerversprechen:
„Wow-Effekt für die Lippen garantiert mit dem glossigen Lippenstift sheer glam lipstick. Hochglänzendes Finish und coole Transparent-Töne sorgen für viel Leuchtkraft und Ausdruck. Der hochleistungsfilmbildner Silshine™ sorgt für brillanten Glanz und lange Haltbarkeit.“

Meine Erfahrungen mit dem Produkt:
Dieser Lippenstift wird in einer hübschen roten Hülse verkauft. Der erste Eindruck ist positiv, man denkt, die Hülse enthält viel Produkt. Das ist aber leider nicht der Fall. Wenn man den Lippenstift komplett aufdreht, ist er praktisch nur zur Hälfte voll.
Die Farbe ist eine Mischung zwischen Rosa, Pink und Orange. Auf den Lippen sieht die Farbe dann eher wie ein leichtes Neonorange aus, aber wirklich nur leicht, weil der Lipstick kaum deckend ist. Eigentlich sind alle Sheer Glam Lipsticks transparent und haben nur leichte Farbabgabe. Das ist eben so gewollt. Ich wusste es am Anfang nicht und habe mich beim ersten Auftrag sehr geärgert. Nachdem ich auf der DM-Seite nachgeschaut habe, habe ich mehr oder weniger das Besondere dieser Lippenstifte verstanden. Diese sollen die Lippen nur leicht mit Farbe umhüllen und zum Glänzen bringen. Eine super Idee, besonders für den Sommer, wo deckende Farben oft erdrückend wirken.

Die Konsistenz ist sehr weich, besonders bei heißen Temperaturen hat man das Gefühl, dass der Lipstick wie Eis in den Händen wegschmilzt. Auch beim Auftrag sind sie zu weich, man muss aufpassen, dass der Lipstick nicht bricht. Man muss die Farbe schichten, um überhaupt Farbe zu sehen. Nur bei einer Schicht glänzen die Lippen einfach, als ob man frisch eine Lippenpflege aufgetragen hat. Sonst gar nichts. Bei mehreren Schichten sieht es dann ganz hübsch aus. Nur habe ich dann das Gefühl, als ob ich Unmengen von Vaseline auf den Lippen habe. Die Lippen fühlen sich sehr überladen und auch klebrig an.

Der Hersteller verspricht langen Halt. Leider ist es nicht der Fall. Nach ca. einer halben Stunde zieht der Lippenstift ein. Er verhält sich überhaupt in vielen Hinsichten wie eine einfache Lippenpflege, nur dass die Lippen kaum gepflegt werden. Was aber schön ist: Die Lippen werden nicht ausgetrocknet! Leider sieht man nach 40-50 Minuten gar nicht, dass man einen Lippenstift aufgetragen hat. Er verschwinde komplett, auch wenn man nichts getrunken und gegessen hat.
Durch die geringe Farbabgabe setzt sich die Farbe nicht in die Lippenfältchen ein, was ich schön finde. Und: Er hat gar keinen Duft! Das gefällt mir auch, ist aber Ansichtssache.


Ich werde mir den Lippenstift nicht noch mal kaufen. Auf den Bildern seht ihr die Farbeabgabe nur nach mehreren Schichten, und es sieht auch da immer noch sehr mager aus. Meine Kamera konnte die Farbe gar nicht erkennen, als ich den Lippenstift nur geswatcht habe…. Das spricht schon für sich.
Die Idee eines Sheer Glam Lipsticks finde ich zwar gut, die Umsetzung leider ziemlich schlecht. Daher kann ich ihn nicht wirklich weiterempfehlen.

Fazit:
Eigentlich nicht empfehlenswert, obwohl die Herstellerversprechen zum größten Teil erfüllt werden. Ich verstehe eben nicht, wozu man einen Lippenstift mit solch geringer Farbabgabe und sehr schlechter Haftfestigkeit braucht? Die transparenten Töne dieses Lippenstiftes haben mich nicht überzeugt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 2447 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOhat eine angenehme Konsistenz
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XOOOOgute Deckkraft
XXXXXriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXOOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,0 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.