Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

SANTE Lipstick, Farbe: 04 Pink Clover

Der Auftrag ist sehr angenehm und für ein Naturkosmetikprodukt überzeugt mich die Qualität.

Anzeige

Dieser Testbericht handelt von dem SANTE Lipstick in der Farbe 04 Pink Clover. Der Farbton ist ein Rosarot mit bläulichem Unterton und feinen Schimmerpartikeln.

Verpackung:
Die Verpackung ist sehr schlicht und kompakt gehalten. Kein Schnickschnack, einfach ein dunkelblauer, metallisch schimmernder Kunststoff. Insgesamt macht der Lippenstift einen sehr stabilen Eindruck. Der Drehmechanismus funktioniert gut. Nur der Deckel ist ein wenig dünnwandig, kann evtl. leicht brechen, wenn er z.B. auf harten Boden fallen sollte.

Duft:
Der Geruch ist neutral, er ist auf den Lippen kaum bemerkbar. Wenn man genauer darauf achtet, dann riecht er vielleicht ein wenig nach Wachs. Auf jeden Fall kein unangenehmer Geruch.

Konsistenz:
Der Lippenstift besitzt eine angenehme, cremige Konsistenz. Man muss nicht viel Druck ausüben, um die Farbe auf den Lippen zu verteilen. Auch muss man nicht stark ziehen. Ich finde die Härte des Lippenstifts genau richtig. Er ist nicht zu weich oder zu hart, sondern gleitet leicht über die Lippen. Man hat immer ein gutes Gefühl, wie viel Produkt man gerade aufträgt.

Ergebnis:
Ein gleichmäßiger Auftrag ist möglich. Durch Schichten ist ein leicht oder stark deckendes Ergebnis möglich. Auf dem Tragefoto sind mehrere Farbschichten aufgetragen. Bei maximaler Deckkraft ist das Resultat noch ein bisschen deckender und glänzender. Dadurch finde ich, dass der Lippenstift auch alltagstauglich ist, da man nach Belieben leicht rote oder stark betonte rote Lippen erzielen kann.

Haftfestigkeit:
Für einen Lippenstift aus der Naturkosmetikabteilung finde ich die Haftfestigkeit sehr gut. Ohne Essen und Trinken hält das Produkt ca. 3 Stunden durch. Danach verblasst die Farbe ein wenig. Mit „Störfaktoren“ dementsprechend kürzer, je nachdem, was man so macht. Trinkt man Wasser aus einem Glas, sind auf jeden Fall rote Spuren am Glasrand zu sehen.
Bei mir lagert sich der Lippenstift am Ende nur leicht in den Lippenfältchen ab, was nicht allzu schlimm aussieht. Auch wenn der Lippenstift meine Lippen nicht austrocknet, sondern sie ein wenig pflegt, denke ich, dass bei sehr trockenen Lippen die Hautschüppchen unvorteilhaft betont werden könnten. Das stellt sich aber erst im Winter heraus, da ich im Sommer nicht so sehr unter spröden Lippen leide.

Fazit:
Ich würde mir den Lippenstift wieder bzw. noch in anderen Farbnuancen kaufen, wenn ich auf der Suche nach einem neuen Lippenstift wäre, denn das Gesamtpaket gefällt mir sehr gut. Der Auftrag ist sehr angenehm und für ein Naturkosmetikprodukt überzeugt mich die Qualität.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 4570 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhat eine angenehme Konsistenz
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXXriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige