Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Urban Decay VICE Lipstick, Farbe: Rock Steady (Cream Finish)

Für mich hat der Lippenstift leider mehr negative als positive Punkte. Vielleicht würde ich es nochmal mit einer dezenteren Farbe probieren, könnte das aber nicht garantieren.

Anzeige

Urban Decay VICE Lipstick, Farbe: Rock Steady (Cream Finish)

Ich stelle euch heute den Urban Decay VICE Lipstick in der Farbe Rock Steady vor, welche ich von Pinkmelon zugeschickt bekommen habe. Es handelt sich hierbei um einen Lippenstift mit „Cream-Finish„, welcher 3,4g beinhaltet. Kaufen könnt ihr ihn zum Beispiel bei Douglas für ca. 19,00€.

Die Pappverpackung ist im Umzugsstress leider verloren gegangen, bevor ich ein Bild geschossen habe. Trotzdem habe ich sie im nächsten Punkt erläutert.

Urban Decay VICE Lipstick, Farbe: Rock Steady (Cream Finish)

Verpackung des Lippenstiftes

Der Pappkarton der Verpackung ist erstmal schwarz und hat eine goldene Schrift. Die Seite mit den Inhaltsstoffen ist rot hinterlegt und auf der gegenüberliegenden Seite sieht man ein paar Nuancen des Lippenstiftes.

Wenn man die Pappverpackung öffnet, kann man den Lippenstfit herausnehmen. Und ich sage euch: Diese Verpackung ist der reinste Wahnsinn! Sie glänzt und ist aus Metall. Dazu sieht sie extrem edel aus und schon jetzt rechtfertigt sich der Preis. Ich bin sehr begeistert von dieser edlen und stabilen Verpackung!

Urban Decay VICE Lipstick, Farbe: Rock Steady (Cream Finish)

Anzeige

Inhaltsstoffe

Octyldodecanol, Kaolin, Isodecyl Neopentanoate, Candelilla Cera / Candelilla Wax / Cire De Candelilla, Aluminum Starch Octenylsuccinate, Butyrospermum Parkii Oil / Shea Oil, Stearyl Benzoate, Cetyl Lactate, Cera Alba / Beeswax / Cire Dabeille, Cera Mic

Herstellerversprechen von Urban Decay

„SO CREMIG & SÜNDIG KANN LIPPEN-LUXUS SEIN. Mehr Farbpigmente gehen nicht: 1x Auftragen genügt – und deine Lippen erstrahlen in sündiger Farbe wie nie! Das Auftragen ist die REINSTE LUST (kein Verlaufen, kein Verschmieren) und das KOMFORT-ERLEBNIS ist ECHT IRRE! Das Pigment Infusion System™ von Urban Decay macht den VICE Lipstick super-sinnlich und cremig: Er verteilt sich mühelos und perfekt wie von selbst absolut ebenmässig. Leckere Sheabutter schenkt Pflege, Feuchtigkeit und Extra-Wohlbefinden; die Lippen bleiben butterweich und trocknen nicht aus. Aloe Vera, Jojoba-, Avocado- und Babassu-Öl bauen die Lippen auf und machen sie ultra-geschmeidig. Vitamin C und Vitamin E schützen sie mit wertvollen Anti-Oxidantien.“

Urban Decay VICE Lipstick, Farbe: Rock Steady (Cream Finish) - geöffnet

Mein persönlicher Eindruck von dem Urban Decay VICE Lipstick

Die Pappverpackung lässt sich einfach öffnen und auch der Lippenstift geht mit leichtem Ziehen auf. Wie schon oben erwähnt, ist das Design ein Traum, da es hochwertig wirkt und klasse aussieht. Der Lippenstift lässt sich einfach herausdrehen und dann fällt mir auch schon die liebevoll gestaltete Gravur im Lippenstift auf. Es ist nämlich ein „ud“ in den Lippenstift gepresst worden.

Bevor ich zum Auftrag komme, möchte ich euch die Konsistenz beschreiben. Der Lippenstift ist sehr cremig, hat eine dunkelrote Farbe, die je nach Auftrag und Lichteinfall auch pinker wirken kann. Auf den Lippen glänzt sie ein wenig. Sie ist also nicht matt, aber auch nicht glänzend wie ein Lipgloss. Das Ergebnis ist nicht fleckig.

Direkter Auftrag auf die Lippen: Ich persönlich finde den Auftrag mit dem Lippenstift sehr schwierig. Er lässt sich zwar in einem Wisch auftragen und gibt auch genug Farbe ab, aber man kann nicht präzise arbeiten. Auf dem Bild kann man sehen, dass ich am unteren Lippenrand etwas weggenommen habe und trotz Concealer nicht richtig abdecken konnte. Daran kann man erkennen, dass die Haut etwas eingefärbt wird. Außerdem kann man am oberen Lippenrand sehen, dass es schwer war, die Lippen präzise zu treffen. Die Farbe ist etwas ausgelaufen. Es fällt zwar nur bei genauem Hinschauen auf, aber mich stört es trotzdem. Das Finish ist hier glänzend und rot.

Urban Decay VICE Lipstick, Farbe: Rock Steady (Cream Finish) auf den Lippen aufgetragen

Auftrag mit dem Lippenpinsel: Hier ist die Farbe schwächer, nicht so glanzintensiv und pinker. Der Auftrag funktioniert zwar besser, da man präziser arbeiten kann, trotzdem verläuft die Farbe immer noch etwas.

Urban Decay VICE Lipstick, Farbe: Rock Steady (Cream Finish) mit dem Pinsel aufgetragen

Bei beiden Varianten würde ich das Verschmieren auch nicht ausschließen, da der Lippenstift cremig ist und bei Berührung etc. schon verschmieren könnte. Ich finde sowieso Verlaufen, Verschmieren und Cremigkeit widersprechen sich, da das eine das andere ausschließt.

Beim Trinken und fettfreiem, vorsichtigem Essen bleibt der Lippenstift gut haften, aber wie ihr auf dem Bild sehen könnt, trägt er sich bei fettigem Essen in der Mitte der Lippen ab.

Urban Decay VICE Lipstick, Farbe: Rock Steady (Cream Finish) auf den Lippen nach fettigem Essen

Nun kommen wir zu der Pflegewirkung, die ich tatsächlich bestätigen kann. Gerade bei matten Lippenstiften habe ich oft das Gefühl, dass die Lippen spannen und man sich 10kg Lippenpflege darauf tun könnte. Nunja, vielleicht ein bisschen übertrieben, aber ihr wisst, was ich meine 😉 . Bei diesem Lippenstift hat man das Gefühl eines Lippenpflegestiftes, der die Lippen die Tragezeit über geschmeidig und weich hält.

Das Abschminken geht leider nicht so gut vonstatten, da der Lippenstift wie schon erwähnt die Haut einfärbt. Man kann zwar Make-up-Entferner für wasserfestes Make-up benutzen, kommt aber nicht in die Schichten der Haut. Demnach bleibt immer ein kleiner roter Schatten zurück, der dann aber nach ein paar Stunden verschwunden ist. Trotzdem habe ich danach nicht das Gefühl Lippenpflege autragen zu müssen, da der Lippenstift meine Lippen gut gepflegt hat.

Fazit zum Testbericht

Für mich hat der Lippenstift leider mehr negative als positive Punkte. Vielleicht würde ich es nochmal mit einer dezenteren Farbe probieren, könnte das aber nicht garantieren.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 907 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOhat eine angenehme Konsistenz
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXXriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.