Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alessandro Go Magic! Crystal Punk Special Effect Top Coat Set, Farbe: freaky orange

Es handelt sich meiner Meinung nach um eine Mogelpackung und der Effekt unterscheidet sich stark von dem Farbbeispiel auf dem Muster. Das einzig Brauchbare daran ist für mich der schwarze Lack. Insgesamt ist es mir aber keine 10 € wert!

Anzeige

Für alessandro durfte ich das „Crystal Punk“ Special Effect Top Coat Set in der Farbe freaky orange testen, dieser Bericht soll meine Eindrücke und Erfahrungen widerspiegeln.

Facts
Das Set besteht aus einem schwarzen Basis-Lack (midnight black) und einem special effect Top Coat. Kaufen kann man es beispielsweise bei Müller oder Douglas für ca. 10 €.
Beide Lacke enthalten je 5ml und sind 18 Monate haltbar.

Verpackung
Die Lacke befinden sich in einem kleinen Pappschächtelchen, das sich meiner Meinung nach aber leider als Mogelpackung erweist. Es ist nämlich ein Platzhalter eingebaut, der das Ganze wahrscheinlich größer wirken lassen soll. Auf der Verpackung sieht man die Farbmuster der verschiedenen Nuancen, ein Aufkleber gibt an, um welche Farbnuance es sich handelt und zeigt welches Ergebnis man zu erwarten hat.
Die Fläschchen selbst sind klein und viereckig.

Anwendung
Auf der Verpackung wird empfohlen zuerst 2 Schichten des schwarzen Lacks aufzutragen und dann 1-2 Schichten des Effektlacks. Zum Schluss soll man das Ganze mit einem Überlack versiegeln, allerdings ist keiner im Set enthalten.

Der schwarze Lack hat mich positiv überrascht, er war schon nach einer Schicht perfekt deckend und trocknete zügig, sodass ich nach etwa 5 Minuten den Effektlack aufgetragen habe.
Leider braucht man davon mindestens 2 Schichten, da nicht sehr viele der Glitzer-Teilchen enthalten sind. Aber auch er trocknete schnell.
Die eckige Verschlusskappe liegt dabei gut in der Hand und mit dem Pinsel komme ich wegen seines hohen Widerstandes sehr gut klar.

Ergebnis
Ich bin von dem Ergebnis sehr enttäuscht, da der Effekt sehr von dem abweicht, was man von dem Farbbeispiel der Verpackung erwartet. Es handelt sich nicht wie man vermuten könnte um Flakes, sondern recht grobe Glitzerfetzen und -splitter. Diese sind recht dick und stehen teilweise auch vom Nagel ab, so dass ein Überlack wirklich unerlässlich ist.
Der Glitzer selbst ist orange und changiert je nach Blickwinkel leicht ins Goldene.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Effektlack

Dieser Artikel wurde seitdem 3269 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXtrocknet schnell
XXXOOverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XXXOOgute Haftfestigkeit
XXXOOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.