Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

edding L.A.Q.U.E. heavy M.E.T.A.L.S. Nagellack, Farbe: full metal S.T.E.E.L. (LE)

Schöne Lacke, die man solo oder in Kombination sehr gut tragen kann. Farben, Auftrag, Finish und Qualität konnten mich überzeugen.

Anzeige

edding L.A.Q.U.E. heavy M.E.T.A.L.S. Nagellack, Farbe: full metal S.T.E.E.L. (LE)

Ich hatte das Vergnügen für Pinkmelon die momentan limitierten M.E.T.A.L.S. Lacke von edding L.A.Q.U.E. zu testen. Das Set, welches ich testen durfte, trägt den Namen full metal S.T.E.E.L. und besteht aus einem blaugrau changierenden Stahlton mit dem Namen strong steel. Der dazugehörige Top Coat nennt sich metal powder und ist ein zum Farblack passender Glitzerlack in Blausilber. Sowohl Farblack als auch Top Coat beinhalten 8 ml und das Set liegt preislich bei 12,99 €.

edding L.A.Q.U.E. heavy M.E.T.A.L.S. Nagellack, Farbe: full metal S.T.E.E.L. (LE)

Anzeige

Herstellerangaben:

heavy M.E.T.A.L.S. für kraftvolle Nail-Statements

Die neuen Limited Editions von edding L.A.Q.U.E. setzen mit der Kraft des Metalls ausdrucksstarke und zugleich edle Glam-Statements. Die beiden full metal Sets in G.O.L.D. und S.T.E.E.L. kommen mit je einem Metallic Farblack und einem passenden Top Coat, der die Nägel mit Edelmetallpartikeln überzieht.

full metal S.T.E.E.L.
Dieses heavy M.E.T.A.L. Set ist besonders facettenreich. Der changierende Stahlton „strong steel“ fasziniert und zeigt sich allein getragen von seiner punkigen Seite. Der Top Coat „metal powder“ zaubert mit seinem Metall-Staub einen modernen Glam-Look auf die Nägel. Ein Set für alle Facetten einer starken Frau.”

Die beiden Lacke befinden sich in einer farblich passenden Pappumverpackung mit hervorgehobenen Nieten. Der Ausschnitt, in dem sich die Lacke präsentieren, ist oben so gemacht, als würde flüssiges Stahl oder die Lackfarbe herunterlaufen. Dies greift das Thema “heavy M.E.T.A.L.S, wie ich finde, sehr gut auf. Auf der Verpackung befinden sich Inhaltsangabe, Inhaltsstoffe, Herstelleranschrift, Haltbarkeit (36 Monate) und natürlich die Produktbeschreibung.

Die Lackflaschen sind beide rundlich und besitzen einen schwarzen Deckel, der denen der typischen edding Marker ähnelt.

edding L.A.Q.U.E. heavy M.E.T.A.L.S. Nagellack, Farbe: full metal S.T.E.E.L. (LE)

strong steel

Der stahlgraublaue Farblack besitzt einen schönen breiten Pinsel, der gut während des Auftrages auffächert. Er ist fest gebunden, gerade und sehr handlich.

Strong steel deckt mit zwei Schichten, wobei sich der Lack sehr gut und blasenfrei auftragen lässt. Gerade Metalliclacke verursachen ja gerne mal Schlieren. Bei diesem Lack gelang der Auftrag aber dennoch verhältnismäßig gleichmäßig. Die Farbe auf den Nägeln entspricht der Farbe der Flasche.

Getrocknet ist der Lack mit zwei Schichten innerhalb von ca. 8 Minuten. Das Finish ist metallisch-glänzend und der leicht changierende Effekt kommt auch gut zur Geltung.

edding L.A.Q.U.E. heavy M.E.T.A.L.S. Nagellack, Farbe: full metal S.T.E.E.L. (LE)

metal powder

Der dazugehörige Glittertopper besteht aus blauen und silbernen Glitzer, wobei der silberne Glitzer im Gegensatz zum blauen etwas größer und gröber ist. Als Top Coat reicht schon eine Schicht um einen guten Effekt zu erzielen. Ich habe aber hier ebenfalls auch zwei Schichten aufgetragen, da sich der Glitzereffekt dadurch natürlich verstärkt, was mir persönlich besser gefällt. Trotzdem wäre auch eine Schicht von den Pigmenten her schon ausreichend.

Der Pinsel ist von Form, Breite und Auffächerung mit dem von strong steel identisch. Es wird eine ausreichende Menge der Glitzerpartikel aufgenommen und diese lassen sich auch nahezu gleichmäßig verteilen.

edding L.A.Q.U.E. heavy M.E.T.A.L.S. Nagellack, Farbe: full metal S.T.E.E.L. (LE)

Das Finish ist durch die Partikel leicht unebenmäßig aber dennoch glatt. Die Partikel stehen nicht ab und die Nägel fühlen sich dadurch auch nicht rau an. Getrocknet ist der Top Coat innerhalb von 5 Minuten. Das Finish gefällt mir gut, solo getragen als auch auf dem Farblack, obwohl mir die Kombination aus beiden Lacken natürlich am Besten gefällt, da sie wirklich gut zusammen harmonieren.

Getragen habe ich die beiden heavy M.E.T.A.L.S. Lacke 5 Tage lang. Es trat während meiner Testphase nur minimale Tipwear auf, die so gering war, dass sie trotz des dunkleren Farbtones des Lackes kaum auffiel obwohl ich meine Hände normal beansprucht habe (Hausarbeit, Spülen, PC Arbeit). Auch was Glanz und Störanfälligkeit angeht hielten die Lacke gut durch. Der Glanz ließ nicht nach und auch Kratzer oder Macken waren die ganze Zeit über nicht zu erkennen. Am 5. Tag sprangen dann aber hier und da an einigen Nägeln kleinere Stücke des Lackes ab, so dass ich ihn dann abnahm. Durch den Glitzer Top Coat gestaltete sich das Entfernen etwas aufwendiger. Man benötigt schon ein wenig mehr Nagellackentferner und ein klein wenig mehr Zeitaufwand. Dies stellt aber kein wirkliches Problem dar. Innerhalb von wenigen Minuten war der Lack dann auch rückstandslos entfernt.

edding L.A.Q.U.E. heavy M.E.T.A.L.S. Nagellack, Farbe: full metal S.T.E.E.L. (LE)

Mein Fazit zum edding L.A.Q.U.E. heavy M.E.T.A.L.S. Nagellack:

Ob man die Lacke einzeln trägt oder in Kombination. Beides ist meiner Meinung nach ein Hingucker und die Qualität der Lacke konnte mich ebenso überzeugen. Ich kann das Set also durchaus weiter empfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Effektlack

Dieser Artikel wurde seitdem 742 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXtrocknet schnell
XXXXOverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXXsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige