Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence nail art cracking top coat, Farbe: 01 crack me! black

Ein cooler Effektlack, der auf jeden Fall Blicke auf sich zieht. Sieht raffiniert und trendy aus...

Anzeige

Vor Kurzem habe ich im essence-Nagellackregal eine neue Entdeckung gemacht, die ich euch gerne zeigen möchte. Es handelt sich um den essence nail art cracking top coat in der Farbe 01 crack me! black.

Dieser Überlack befindet sich in einem zylindrischen Nagellackfläschchen mit schwarzem abschraubbarem Deckel, der mit dem Cracking-Effekt verziert ist. In dem Fläschchen befinden sich 8ml Farbe. Ich habe dieses Produkt für etwa 1,75 € bei dm gekauft.

Herstellerversprechen: „Überlack für den ultimativen cracking-Look. Der Lack bricht innerhalb von 30 Sekunden auf.“

Auftrag: Ich trage den Cracking-Lack ganz einfach wie einen „normalen“ Überlack auf meine bereits lackierten, trockenen Nägel auf. Die Konsistenz dieses Nagellackes ist meiner Meinung nach ideal, da sie nicht zu flüssig und nicht zu zäh ist. Der Nagellackpinsel ist auch sehr gut geeignet, um diesen Top Coat präzise und ohne Patzer aufzutragen, da er eher länglich und schmal ist. Der Lack sieht anfangs aus wie ein schwarzer Nagellack und bedeckt den Nagel auch vorerst vollständig, sodass die darunter liegende Farbe nicht mehr erkennbar ist. Doch schon nach ein paar Sekunden kann man direkt zusehen, wie der schwarze Lack „aufreißt“, sodass die untere Farbschicht wieder durchscheint. Auf meinem Bild habe ich jeden Nagel in einer anderen Farbe lackiert, damit ihr sehen könnt, wie cool der Cracking-Lack in Verbindung mit jeder einzelnen Farbe rüberkommt. 😉

Trockenzeit: In diesem Punkt konnte mich dieser Effektlack auch sehr überzeugen. Es hat nicht einmal fünf Minuten gedauert, bis der Überlack komplett getrocknet ist.

Erscheinung der Farbe auf dem Nagel: Ich habe eher einen glänzend schwarzen Lack erwartet, allerdings hat der Überlack nach dem Trocknen ein eher mattes Finish. Mir gefiel das nicht so, deshalb habe ich auf dem Foto noch einen transparenten Überlack aufgetragen, damit alles schön glänzt.

Halt: Der Cracking-Lack hält auf meinen Nägeln einfach super! Ich trage ihn nun schon den dritten Tag und von Abnutzung keine Spur. (Natürlich habe ich nach dem Schießen des Fotos nochmal neu lackiert und eine einheitliche Grundfarbe auf meine Nägel aufgetragen… ;-))

Mein Fazit: Ich finde, dass dieser Überlack von essence einen aufregenden, trendy Look kreiert, der wirklich mal anders ist! Qualität und Preis stimmen auch… Also greift zu, wenn euch der Look gefällt. 😉 (Den Cracking-Lack von essence gibt es auch noch in anderen Farben).

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Effektlack

Dieser Artikel wurde seitdem 4577 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXOtrocknet schnell
XXXXOverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.