Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence nail art crackling top coat, Farbe: 03 crack me! blue

Ein dunkelblauer Cracklinglack, der qualitativ wirklich gut ist!

Anzeige

Hersteller: essence
Produkt: nail art crackling top coat
Farbe: 03 crack me! blue
Verpackung: Dieser Nagellack ist im typischen runden essence-Behältnis abgefüllt. Das Design spricht mich auf den ersten Blick sehr an, vor allem wegen dem verzierten Deckel, welcher sehr an den Crackling-Effekt erinnert.

Erster Eindruck:
Diesen Farbton würde ich als ein dunkles Königsblau bezeichnen. Allerdings ist er schimmernd, da kleine Glitzerpartikel enthalten sind. Diese sind hellblau und türkis und machen in der Flasche einen sehr schönen Eindruck!
Beim Öffnen des Fläschchens bemerkt man nicht den typischen Nagellackgeruch. Er riecht zwar schon wie Nagellack, allerdings auch irgendwie anders. Süßlich? – Ziemlich schwer zu beschreiben! Ansprechend ist der Geruch für mich jedoch trotzdem nicht.

Praxistest:
Aufttrag:
Mit den Pinseln von essence kommt man meiner Meinung nach sehr einfach klar. Auch bei diesem hatte ich im Auftrag keine Probleme. Das Pinselchen ist rundlich und hat eine gute Länge, sodass es sich gut auffächern lässt. Damit lässt sich der Lack wirklich einfach auftragen! Zudem nimmt der Pinsel auch weder zu viel, noch zu wenig Nagellack auf. Gerade bei Crackling-Lacken ist die richtige Menge ja ziemlich wichtig!

Effekt:
Schon nach kurzer Zeit nach dem Auftrag began der Überlack langsam zu brechen. Laut Hersteller soll er schon nach 30 Sekunden brechen, bei mir dauerte es allerdings etwas länger. Bis er vollkommen auseinandergebrochen war, dauerte es geschätzte zwei Minuten. Allerdings bricht der Lack wirklich sehr schön auseinander! Das hängt natürlich auch immer damit zusammen, wie man den Nagellack auf den Nagel aufträgt (gerade, in „Schlangenlinien“, etc.)!

Trockenzeit:
Für den geringen Preis des Produkts war ich von der Trockenzeit wirklich sehr positiv überrascht! Schon kurz nach dem Aufbrechen war der Überlack angetrocknet, sodass man sich den Effekt nicht mehr so leicht kaputtmachen konnte. Richtig durchgetrocknet war er nach 5 bis 10 Minuten.

Haftfestigkeit:
Auch bei der Haftfestigkeit habe ich nicht groß etwas zu bemängeln. Der Überlack hielt durchschnittlich drei Tage, was für mich total ok ist. – Vor allem für den geringen Preis!

Mein Fazit:
Obwohl ich nicht der größte Fan von Crackling-Lacken bin, hat mich dieser total überzeugt! Der Schimmer, welchen man in der Flasche noch recht deutlich sieht, kommt auf den Nägeln nur geringfügig rüber. Für mich war das eigentlich ein Pluspunkt, da mir der viele Glitzer sowieso nicht so gut gefiel, für Glitzerfans ist das vielleicht eher ein negativer Aspekt. Trotzdem sollte man sich den Lack auf jeden Fall mal ansehen!

(Dieses Produkt wurde mir von Pinkmelon zur Verfügung gestellt.)

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Effektlack

Dieser Artikel wurde seitdem 4798 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXOtrocknet schnell
XXXXXverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige