Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

essence nail art magnetic top coat, Farbe: 01 i believe in magic!

Die Magie des Effektes lässt sich leider nur erahnen und funktioniert nur dann gut, wenn man dunkle Blautöne und Schwarz benutzt.

Beim Stöbern im neuen essence Sortiment (Frühling/Sommer 2014) habe ich den essence nail art magnetic top coat entdeckt und mitgenommen. Schon länger wollte ich die magnetischen Effekte testen und war sehr gespannt auf den Effekt.

Der Top Coat befindet sich in einem sehr bunten Karton, auf dem bereits die Anleitung zu lesen ist. Der Lack selbst ist dann in einem üblichen Glasbehälter und enthält 8ml des magnetischen Lacks. Preislich liegt er bei ca. 2,-Euro, was ich absolut OK finde.

Der Top Coat soll auf jeden Nagellack aufgetragen werden können und mithilfe der Magneten (gibt es ebenfalls von essence) kann dann das Muster auf allen Lacken angewendet werden. Empfohlen wird der Magnet Top Coat auf dunklen Farben, denn hier soll der Effekt am besten erkennbar sein.

Ich habe meine Fingernägel in einem dunkleren Beerenton lackiert, gut trocknen lassen und dann den Top Coat aufgetragen. Wichtig ist hier, dass jeder Finger einzeln bearbeitet wird, da der Top Coat noch feucht sein muss. Dann habe ich den Magneten über den Nagel gehalten und für einige Sekunden gewartet. Es hat sich auf jeden Fall etwas auf dem Nagel getan, leider sah das Ergebnis aber nicht sehr schön aus.

Da ich dachte, dass es am Magneten liegt, also habe ich die Nägel ablackiert und es nochmal mit einem anderen Magneten versucht. Auch hier war der Effekt ähnlich. Man hat zwar die „magische“ Wirkung erahnen können, aber es war nicht wirklich schön und gleichmäßig.

Dann habe ich einen dunklen Blauton auflackiert und es wieder probiert. Hier war der Effekt deutlich erkennbar, der magnetische Überlack hat sich gut zusammengezogen und seine Magie gleichmässiger dargestellt. Auch auf schwarzen Nägeln war der Effekt annehmbar.

Da ich aber leider kein Fan von schwarzen oder zu dunklen Tönen bin, ist der Top Coat für mich nicht wirklich perfekt und brauchbar. Auf dem Foto kann man den Effekt gut erkennen, hier habe ich sehr lange den Magneten auf das Nagelrad gehalten.

Ein wirklich interessanter Effekt und eine tolle Idee, die mich aber nicht wirklich glücklich macht. Das Ergebnis müsste dazu viel gleichmäßiger sein und auch bei helleren Tönen wirklich schön aussehen – schade…

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Effektlack

Dieser Artikel wurde seitdem 2632 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXOtrocknet schnell
XXXOOverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Produkt kaufen

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “essence nail art magnetic top coat, Farbe: 01 i believe in magic!”

  1. Susimaus

    Danke für den testbericht,wollte mir den Top coat auch kaufen,aber wenn der Effekt bei eher helleren tönen gering ist,dann wohl eher nich.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.