Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence nail art pastel ombré top coat, Farbe: 27 blurry up!

Für mich ein absoluter Reinfall, das Produkt konnte mich gar nicht überzeugen.

Anzeige

essence nail art pastel ombré top coat, Farbe: 27 blurry up!

Hallo ihr Lieben!

Ich durfte für pinkmelon.de einen Top Coat von essence testen, nämlich den pastel ombré top coat, den ich euch nun genauer vorstellen möchte.

Allgemein
Der Top Coat enthält 8 ml und kostet dabei etwas zwischen zwei und drei Euro. Den genauen Preis kann ich euch leider nicht nennen, aber allzu teuer wird er nicht sein 🙂

Das sagt der Hersteller
„verwandlungskünstler! der style für haare und kleidung erreicht die nägel – ombré! der pastel ombré top coat hellt die nagellackfarbe je auftrag auf. tipp: besonders cool ist der look, wenn ein finger die ursprüngliche farbe behält. dann wird schritt für schritt bei jedem nagel immer eine schicht mehr aufgetragen. so entstehen verschiedene nuancen an einer hand – der absolute hingucker.“

essence nail art pastel ombré top coat, Farbe: 27 blurry up!

Optik
Das Fläschchen finde ich ganz hübsch, es sind ebenfalls viele Details zur Anwendung enthalten. Der Lack selber sieht aus wie eine milchig, weiße Base und erinnert mich auf den ersten Blick an einen Pflegelack.

essence nail art pastel ombré top coat, Farbe: 27 blurry up!

Anwendung & Effekt
Der Pinsel hier ist angenehm, nicht zu dünn aber auch nicht zu breit. Der Lack ist recht flüssig, wenn man aber nur wenig aufträgt, kann man eine schöne gleichmäßige Schicht auftragen. Das Ziel ist, immer mehr Schichten aufzutragen, bis man seinen Nagellack so aufgehellt hat, wie es einem passt. Auf den Bildern trage ich auf dem Daumen den Lack pur, auf dem Zeigefinger eine Schicht und so weiter. Ich mag den Effekt mit einer und zwei Schichen noch ganz gerne, danach wird es aber einfach nur noch anstrengend. Auch wenn ich meinen Farblack knapp eine halbe Stunde trocknen ließ, spätestens ab der dritten Schicht fing der Top Coat an alles zu verschmieren, der Auftrag wurde sehr ungleichmäßig und sah einfach unschön aus. Hinzu kommt, dass der Lack mir irgendwann vom Nagel runtergelaufen ist, weil er viel zu dick war und es war mir kaum mehr möglich eine gleichmäßige und ordentliche Schicht aufzutragen.

essence nail art pastel ombré top coat, Farbe: 27 blurry up!

Ich habe auf den Bildern auch nicht mehr korrigiert, da ich das normalerweise erst mache, wenn der Lack bereits getrocknet ist. Der nächste negative Punkt ist also die Dauer. Für diesen Nagellack braucht man viel Zeit und Geduld. Ich habe versucht jede Schicht wirklich gut trocknen zu lassen – wenn ich nebenbei eine Serie schaue oder mich unterhalte, geht die Zeit auch schnell rum und man kann mit vielen Schichten leben. Ab der insgesamt fünften Schicht (also dritten Schicht Ombré Top Coat) ist der Lack bei mir aber einfach nicht mehr getrocknet. Ich habe nach drei (!!!) Stunden immer noch Abdrücke in meinem Lack hinterlassen und er ließ sich verschieben, auch ein Bad in kaltem Wasser hat hier leider nicht geholfen. Ich muss zugeben, dass ich dann die Geduld verloren habe und den Lack entfernt habe. Am nächsten Tag habe ich es noch einmal mit einer anderen Farbe versucht und hier kam ich zum selben Ergebnis: Ein bis zwei Schichten sind in Ordnung (wobei man dann kaum einen Effekt erzielt), danach wird das Ergebnis nur noch ungleichmäßig und eher unschön.

essence nail art pastel ombré top coat, Farbe: 27 blurry up!

Fazit
Die Idee ist wirklich toll, an der Umsetzung scheitert es leider noch. Ich habe beim Nägel Lackieren schon recht viel Geduld, dieser Lack konnte mich aber leider überhaupt nicht überzeugen und wird von mir nicht empfohlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Effektlack

Dieser Artikel wurde seitdem 1479 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XOOOOtrocknet schnell
XXXOOverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XOOOOgute Haftfestigkeit
XOOOOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 1,4 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige