Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence snow white special effect topper, Farbe: 02 the huntsman (LE)

Toller Effektlack, der mich sowohl mit Aussehen und Handhabung, als auch mit der bisherigen Haftfestigkeit überzeugt. Schaut ihn euch an, so lange er noch da ist.

Anzeige

Heute möchte ich euch den Special Effect Topper von essence aus der aktuellen Snow White LE vorstellen. Er hat glaube ich 1,95 € gekostet und es sind 10 ml enthalten.

Eigentlich bin ich kein großer Fan von essence Lacken und auch LEss lassen mich eher kalt, aber als ich letzte Woche zufällig an dem sehr niedlich gestaltenen Aufsteller der Snow White LE vorbeikam, habe ich einen Blick riskiert und mich dann entschieden mal einen Top Coat der Marke auszuprobieren.

Verpackung:

Typisches Nagellack-Fläschchen mit hohem schwarzen Deckel in dem der Pinsel integriert ist.

Auftrag, Farbe und Haftfestigkeit:

Der Special Effect Topper ist an sich ein Klarlack, der von der Konsistenz her etwas dickflüssiger ist, in ihm sind viele kleine Goldpartikel enthalten, die in der Größe und Form variieren. Es gibt sowohl kleine runde Patikel als auch etwas größere sechseckige. Etwas weniger sind unterschiedlich geformte „Goldfolien-Stücke“ vorhanden (es sind  bestimmt keine echten Goldfolien, aber ich weiß grad nicht wie man das beschreiben soll ^^).

Der Auftrag soll eigentlich auf einem farbigen Lack erfolgen, bei meinem ersten Versuch hatte ich zuerst schwarzen Lack aufgetragen und dann den Special Effect Topper aufgetragen. Der Effekt war wirklich wunderschön und sehr auffällig, ich wurde an der Uni mehrmals auf meine schönen Nägel angesprochen.
Um einen etwas natürlicheren Look zu erzielen, habe ich den Lack einfach mal nur über durchsichtigem Unterlack in zwei Schichten aufgetragen und auch das fuktioniert gut. Mit einer Schicht sieht man halt noch sehr viel vom Nagel, mit zwei Schichten glitzert es sehr schön, auch wenn man den Nagel immer noch etwas sieht. Drei Schichten wären bestimmt noch deckender, aber mir reicht der Effekt so schon aus und ich möchte nicht so viele Schichten Lack auf meinen Nägeln haben.

Ich würde immer dazu raten einen Überlack zu verwenden, da die Partikel nicht ganz glatt auf dem Nagel liegen und so Kanten entstehen mit denen man zum Beispiel an der Kleidung hängen bleiben könnte. Auch fühlt sich der Lack dann nicht mehr so rau auf den Nägeln an.

Die Haftfestigkeit ist sehr gut, mit Überlack habe ich den Lack auf dem schwarzen Unterlack 3 Tage getragen und dann abgemacht, weil ich was Neues probieren wollte. Es waren noch keinerlei Lackschäden vorhanden, ohne farbigen Unterlack trage ich ihn jetzt schon zwei Tage, auch an ihm kann ich noch keine Mängel feststellen.
Ich werde ihn auch noch länger drauflassen und dann die endgültige Haftfestigkeit nachtragen. Weil es aber eine LE ist, wollte ich den Testbericht so früh wie möglich schreiben, damit ihr auch noch was davon habt, so lange das Produkt vorhanden ist.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Effektlack

Dieser Artikel wurde seitdem 2309 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXOtrocknet schnell
XXXXXverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXXsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige