Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essie Nagellack, Farbe: repstyle (LE)

Ich persönlich würde ihn mir nicht noch einmal kaufen, vor allem nicht für knappe 11€, einfach weil die Farbe zu unspektakulär ist, aber das ist natürlich jedem selbst überlassen.

Anzeige

Heei Beautys,
ich durfte für PinkMelon einen Nagellack der neuen essie LE testen und diesen werde ich euch nun vorstellen.

Kaufen könnt ihr die Magnetlacke dieser limitierten Edition überall, wo es bei euch essie gibt, das heißt z.B. beim DM. Ihr bekommt ihn zu einem stolzen Preis von 10,95€. Wie lange der Lack haltbar ist, steht leider nicht drauf, aber er enthält 13,5ml.

Der Nagellack befindet sich in einem durchsichtigen Glasfläschchen und an den Seiten steht der Markenname. Der Deckel ist weiß und handlich und darüber ist nochmal ein Deckel. In diesem befindet sich dann der Magnet. Das finde ich sehr gut, denn dann ist der Lack nicht offen, wenn man den Magnet braucht, sondern es gibt einfach einen zweiten Deckel. An der Seite befindet sich außerdem ein Aufkleber mit dem Muster, welches der Magnet erzeugen soll.

Der Deckel lässt sich leicht auf- und wieder zudrehen. Zum Vorschein kommt überraschenderweise ein ziemlich dünner Pinsel. Es ist nicht dieser breite, wie man ihn sonst von anderen essie Lacken kennt. Es befindet sich auch eine Hygienesiegel am Fläschchen, sodass man sicher sein kann, dass keiner zuvor den Lack geöffnet oder gar benutzt hat.

Trotz des dünnen Pinsels lässt sich der Lack gut auftragen. Die Konsistenz ist eher flüssig. Man sollte die Nägel alle einzeln bearbeiten. Zuerst muss man einen Nagel lackieren und danach sofort den Magnet über den noch nassen Nagel halten. Das hört sich ja erstmal ganz leicht an. Eigentlich funktioniert es auch ganz gut, nur musste ich anfangs gucken, wie dick oder wie dünn ich die Schicht auftrage, sonst war das Muster entweder zu blass oder es wurde nicht richtig gebildet. Mit einer Schicht klappt es auf jeden Fall besser als mit zwei.
Außerdem sollte man aufpassen, dass man mit dem Magnet nicht an den Nagel dran kommt, dass ist mir natürlich auch einmal passiert, aber man bekommt den Lack auch leicht wieder von dem Magneten ab.

Das Endergebnis kann sich aber sehen lassen, das Muster ist gut zu erkennen. Ich hatte anfangs bezweifelt, dass es so gut klappt, aber es geht auf alle Fälle. Es ist übrigens so ein Schlangenmuster.

Man kann den Nagellack natürlich auch lackieren, ohne das Magnetmuster zu verwenden. In meinem Fall ist es die Farbe repstyle, diese ist ein Bronzeton. Im Fläschchen sieht man noch einen Silberschleier, dieser ist auf dem Nagel allerdings nicht mehr zu sehen. Der Lack schimmert, hat aber keine Glitzerpartikel.

Die Trockenzeit war auch gut. Da man für jeden Nagel etwas Zeit braucht, trocknen die anderen ja in der Zwischenzeit. Als ich mit allen Nägeln fertig war, musste ich auch nicht länger als 5-10 Minuten warten, um wieder einige Tätigkeiten auszuüben. Der Lack zieht keine Fäden und wirft auch keine Bläschen, man muss allerdings rausfinden, wie viel man aufträgt, sonst kann der Lack ungleichmäßig werden.

Der Lack ließ sich ohne Probleme entfernen und er hat die Nägel auch nicht verfärbt. Der Lack hatte am zweiten Tag schon leichte Tipwear, aber unauffällige, nicht so, dass man den Lack schon entfernen müsste. Am vierten Tag sind dann auch schon ein paar Teile abgeschsplittert, sodass ich ihn dann am fünften Tag ablackiert habe. Allerdings muss ich sagen, dass ich beim Testen weder einen Top- noch einen Base Coat lackiert habe.

Ich persönlich würde ihn mir nicht noch einmal kaufen, vor allem nicht für knappe 11€, einfach weil die Farbe zu unspektakulär ist, aber das ist natürlich jedem selbst überlassen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Effektlack

Dieser Artikel wurde seitdem 2714 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXOtrocknet schnell
XXXXOverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.