Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

IsaDora Sugar Crush Nails, Farbe: 124 Coral Crush (LE)

Gleichmäßiger Auftrag, schnelle Tockenzeit und guter Halt.

Anzeige

Getestet habe ich den Isadora Sugar Crush Nagellack in der Farbe 124 Coral Crush , welcher für ca. 9,95 Euro bei Douglas erhältlich ist.
In der Flasche befinden sich 6 Milliliter.

Verpackung:
Der Lack befindet sich in einem rechteckigem Fläschchen mit länglichem und etwas spitz zulaufenden Deckel.
Auf der Vorderseite ist schon mal ein „Musterexemplar“ des aufgetragenen Lackes angebracht, auf dem man schön die Farbe und Beschaffenheit erkennt.

Inhaltsstoffe:
INHALTSSTOFFE: BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ISOPROPYL ALCOHOL, POLYETHYLENE TEREPHTHALATE, SILICA, ACRYLATES COPOLYMER, STEARALKONIUM BENTONITE, STYRENE/ACRYLATES COPOLYMER, N-BUTYL ALCOHOL, BENZOPHENONE-1, POLYURETHANE-33, DIACETONE ALCOHOL, TRIMETHYLPENTANEDIYL DIBENZOATE, PHOSPHORIC ACID

Herstellerversprechen:
„Nagellack mit Zuckertextur und Glitter-Effekt. Der Lack mattiert beim Trocknen. Das Ergebnis sieht wie farbiger Zucker auf den Nägeln aus. Hält bis zu 7 Tagen.“

Anwendung und Ergebnis:
Der Pinsel liegt beim Auftrag gut in der Hand und mir gelingt es mit nur zwei Zügen ein schönes, gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. Der Lack ist weder zu flüssig oder zu fest, sondern verteilt sich recht zügig auf dem kompletten Nagel.
Er trocknet auch sehr schnell und wird dabei schön matt und hat dieses leicht sandige, raue Finish, was ich optisch immer einen echten Blickfang finde.
Richtig deckend ist er aber erst in zwei Schichten, da bei einer Schicht für meinen Geschmack noch zu viel vom Nagelweiß durchschimmert und die Farbe noch nicht so intensiv rüber kommt wie in der Flasche. Nach zwei Schichten ist aber auch das gegeben.

Da das Ergebnis matt ist, empfiehlt es sich, keinen Überlack zu verwenden, da sonst das Finish zerstört wird.
Aber man braucht auch keinen Überlack, der die Haftfestigkeit verbessert, da der Lack ohne Probleme locker fünf Tage bei mir geschafft hat. Zwar nicht die versprochenen sieben, aber immerhin. Es ist nichts abgeplatzt oder Sonstiges, sondern ich hatte lediglich vorne an den Nagelspitzen leichte Abnutzungserscheinungen, die man bekommt, wenn man ganz normal arbeitet. Auch abspülen hat er schadlos überstanden.

Ich bin wirklich sehr zufrieden mit diesem Lack und auch das Entfernen ging problemlos.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Effektlack

Dieser Artikel wurde seitdem 2562 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXtrocknet schnell
XXXXXverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXXsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

3 von 3 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 3x toller Schreibstil
  • 3x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 2x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 3x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
IsaDora ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.