Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Kiko holographic nail lacquer, Farbe: 401 Peacock Green (Lavish Oriental LE)

Hier stimmt einfach alles: Farbe, Auftrag, Halt. Ich bin zufrieden.

Anzeige

Aus der aktuellen Kiko-Kollektion „Lavish Oriental“ habe ich mir den oben genannten Nagellack erbeutet. Es gibt insgesamt 4 verschiedene Farben. Eine Flasche kostet ca. 4,90 Euro. Ihr könnt die Produkte online bei Kiko oder im Store vor Ort erwerben.

Aussehen: Die Flasche an sich hat eine viereckige Form, der Schraubdeckel ist rund und in glänzendem Gold gehalten. Das schicke ist natürlich der Inhalt. Man erkennt schon am Äußeren den besonderen Holo-Effekt.

Hier die Beschreibung des Holo-Effekts: „Die starke Reflexionskraft der Perlen in dieser Formel fängt das Licht ein und reflektiert es auf Ihren Nägeln. So erstrahlen Ihre Nägel bei jeder Bewegung mit einem faszinierenden dreidimensionalen Effekt in eindrucksvollen Farben des kompletten Farbspektrums.“

Die Farbe Peacock Green ist ein Türkis, das aber eher ins Blau geht. Ich finde die Farbe zwar eher sommerlich, aber auch im Winter ist sie noch tragbar. Wenn man das Fläschen in die Sonne hält, bricht sich das Licht in der Farbe, und es funkelt nur noch wie tausend Diamanten. Super schön!

Auftrag:
Da der Pinsel nicht zu breit ist, fällt mir der Auftrag mit meinem dünnen Nagelbett einfach. Leider muss man aber trotzdem etwas aufpassen. Man sollte nicht zu oft über eine Stelle streichen, da sonst beim Trocknen unschöne Streifen entstehen. Am besten streicht ihr nu einmal in der Mitte, links und rechts.

Zwei Schichten reichen bei diesem Lack aus. Das Ganze dauert dann auch nicht zu lange, da der Lack eine sehr schnelle Trocknungszeit. Nachdem ihr beide Hände lackiert habt, ist die erste Schicht schon wieder trocken.

Ergebnis: Das Ergebnis finde ich noch schöner als in der Flasche. Man möchte den ganzen Tag nur noch seine Nägel betrachten. Mit einem Top Coat glänzt es noch etwas mehr.

Halt: Den Halt finde ich okay. Bei mir hielt der Lack 3 Tage durch bis die ersten Absplitterungen an der Nagelspitze entstanden.

Mein Fazit: Kaufen, kaufen, kaufen. Ich habe bisher noch keinen so guten und günstigen Holo-Lack gesehen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt einfach. Und da er limitiert ist, sollte man schon zuschlagen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Effektlack

Dieser Artikel wurde seitdem 1586 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXtrocknet schnell
XXXXXverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXXsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.