Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Misslyn Velvet Diamond Nail Polish, Farbe: 12 Universe (LE)

Ein durchaus empfehlenswerter Nagellack mit schöner Optik und guten Eigenschaften.

Anzeige

Heute möchte ich euch einen Misslyn Nagellack aus der Velvet Diamond Serie in der Farbe 12 vorstellen. Kaufen kann ihn z.B. bei Galeria Kaufhof oder bei Müller für knapp 6,- Euro.

Herstellerversprechen:
„- samtiger Matteffekt und funkelnde Glitzeroptik
– Während des Antrocknens entwickelt die Basisfarbe einen edlen, mattierten Farbeffekt während die perlenartigen Glitzerpartikel wie magisch an die Oberfläche treten. Der perlenartige Effekt ist auch auf den Nägeln spürbar. Bei Verwendung eines Top Coat (z.B. Misslyn sealing top coat) wird der matte Farbeffekt neutralisiert und die Oberfläche fühlt sich glatter an. Experimentieren Sie mit den unterschiedlichen Effekten. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Für empfindliche Haut geeignet.“

Allgemeines:
Ich mag das gewölbte Design des Fläschchens, es sieht verspielt und zugleich edel aus.
Der Pinsel ist schmal und etwas lang, fächert zwar nicht besonders gut auf, was aber eher an der Konsistenz des Lackes liegt (dazu komme ich später). Trotzdem hatte ich keine großen Schwierigkeiten beim Lackieren, obwohl es natürlich noch leichter sein könnte.
Die Konsistenz des Lackes würde als normal bezeichnen: weder dickflüssig, noch sehr flüssig.

Farbe und Finish:
Die Farbe auf den Nägenl entspricht nur in Ansätzen der Farbe im Fläschchen. Leider kommt das Schwarz auf den Nägeln etwas heller raus, ich würde es teilweise (je nach Lichteinfall) als Dunkelgrau bezeichnen. Im Lack sind sehr viele kleine Glitzerpartikel enthalten, die nach Blickwinkel Silber oder Gold funkeln. Sehr hübsch! Das Finish erinnert an den eines Sandlackes, nur etwas weniger ausgeprägt: Es füllt sich nur leicht rau an. Diesen Effekt bezeichnet der Hersteller als „samtigen Matteffekt“, den man nicht nur auf den Nägeln spürt, sondern auch sieht! Es ist matt, und nicht glänzend. Man kann zwar einen Top Coat drüber lackieren, damit es glänzt, würde ich aber nicht wirklich empfehlen, da sonst das schön matte und körnige Finish dadurch verloren geht.

Auftrag und die Trocknungszeit:
Die erste Schicht ist gar nicht deckend. Man braucht schon 2-3 Schichten, um ein hübsches deckendes Ergebnis zu erzielen. Der Auftrag der ersten Schicht erfolgt unproblematisch. Die zweite Schicht legt sich aber viel schwieriger, weil der Pinsel auf der rauen Oberfläche nicht mehr auffächert und sehr schwer gleitet. Da kommt es schon zu ein paar unerwünschten Klecks… Der etwas erschwerte Auftrag wird aber von der super schnellen Trocknungszeit total verdrängt: Nach knapp 10 Minuten ist das Ergebnis bei 3 Schichten stoßfest! Und man kann alles machen, es bekommt keine Macken ab!

Haftfestigkeit:
Die Haftfestigkeit ist durchschnittlich: Je nach Beanspruchung hält er zwischen 2-4 Tage (mit Base Coat, aber ohne Top Coat). Am zweiten Tag kommen bereits die ersten Tipwear, die nicht sehr auffallen, da die Glitzerpartikel davon ablenken. Spätestens am 4 Tag gibt es dann Absplitterungen.

Fazit:
Ein durchaus empfehlenswerter Nagellack mit schöner Optik und guten Eigenschaften.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Effektlack

Dieser Artikel wurde seitdem 2426 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXtrocknet schnell
XXXXXverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXXsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Misslyn ist aktuell Pinkmelon-Partner