Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Misslyn Velvet Diamond Nail Polish, Farbe: 32 Sugary (Sugar Babe LE)

Schöner Effekt für Glitzerqueens. Mit geringer Haftfestigkeit, aber schnellem Auftrag. Ohne Überlack wird es aber kratzig und ohne Unterlack schwer zu entfernen.

Anzeige

Für pinkmelon.de durfte ich die letzten zwei Wochen den Misslyn Velvet Diamond Nail Polish in der Farbe 32 Sugary aus der Sugar Babe LE (Limited Edition) testen.

Die LE trifft den Namen Sugar Babe sehr gut, da sich der Nagellack auf den Nägeln wie eine Zuckerpaste anfühlt. Er deckt erstaunlich stark. Auf dem Ringfinger hatte ich zuvor einen roten Nagellack aufgetragen, um einen anderen Effekt hinzubekommen. Ein anderer Effekt ist auch entstanden, der Nagel ist dunkler und gräulicher. Aber das Rot sieht man leider nicht durch. Es ist eben kein Effektlack, sondern ein normaler Nagellack der in ein bis zwei Schichten deckt. Für ein glattes Finish kann man einen Überlack auftragen. Dies habe ich getan, da der Lack ansonsten sehr kratzig ist und schnell absplittert. Diese Zuckerkügelchen fühlen sich unangenehm an, wenn man mit den Nägeln über die Haut reibt. Durch den Top Coat geht die Struktur zwar verloren, aber der Nagellack glitzert immer noch stark. Der Nagellack ist durch diesen glitzernden Effekt und die rosa, silbrige Farbe sehr mädchenhaft.

Bevor man den Nagellack aufträgt sollte man unbedingt einen Base Coat verwenden. Wenn vorhanden am besten einen mit Peel Off Effekt, also das man den Nagellack einfach abziehen kann, denn durch die Zuckerstruktur, lässt sich der Nagellack nur schwer abnehmen. Ich habe beim ersten Mal den Fehler gemacht keinen Base Coat zu benutzen und das Ablackieren hat gut doppelt so lange wie bei normalen Lacken gedauert, durch die extra lange Einwirkzeit.

Die Haltbarkeit ist okay und liegt ohne Überlack bei 2 Tagen und mit Überlack bei vier bis fünf Tagen. Leider hat man schon direkt nach dem Auftrag Tipwear, da die Zuckerkügelchen an der Nagelspitze nicht so gut halten, ohne dass man dort eine super dicke Schicht hat. Da der Nagellack sehr hell ist, fällt der kleine Rand an der Nagelspitze nicht auf.

Der Auftrag ist sehr einfach und geht durch den großen Pinsel sehr schnell. Fürs Trocknen nehme ich mir mehr Zeit, da gerade bei Strukturlacken Patzer sofort auffallen. Wenn der Base Coat aufgetragen ist, dauert der Auftrag der zwei Schichten Nagellacke und einer Schicht Überlack nur 15 Minuten. Wenn das Ergebnis dann noch zu kratzig ist, benutze ich noch eine weitere Schicht Überlack, um es zu glätten.

Insgesamt finde ich den Nagellack sehr schön und einfach aufzutragen. Allerdings splittert er recht schnell ab und fühlt sich, ohne Überlack, sehr kratzig auf den Nägeln an. Auch das Ablackieren ist aufwendiger als sonst. Der Effekt ist aber sehr schön und bleibt auch trotz des Überlacks erhalten, die Bilder sind ebenfalls mit Überlack fotografiert.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Effektlack

Dieser Artikel wurde seitdem 1740 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXOtrocknet schnell
XXXXXverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXOOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige