Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 crackling top coat, Farbe: 010 black explosion

Ich finde ihn wirklich gut, wenn man mal von dem Schnelltrockenproblem absieht. Ich würde ihn mir durchaus wiederkaufen.

Anzeige

Vor kurzem habe ich mir den „crackling top coat“ von p2 in der Farbe „black explosion“ (Nummer 010) gekauft. Der Effektlack befindet sich in einem ca. 7,5cm hohen, eckigen Glasfläschchen. Der Behälter ist durchsichtig, so dass man die Farbe gut erkenne kann, der Deckel ist schwarz.
Es sind 11ml enthalten.

Bei der Farbe handelt es sich um ein ganz normales Schwarz, das weder mit Glitter noch mit Schimmer versetzt ist. Je nach dem Finish der Basisfarbe wird auch das Finish von dem Cracklinglack etwas beeinflusst. Wenn der Farblack stark metallisch ist, sieht man das einen Hauch durch, wenn er ein „normaler“ Lack ist, dass ist auch das Crackling „normal“.

Der Effekt dieses Lack ist, wie die meisten vermutlich sowieso schon wissen, dass man ihn flächig auf den ganzen Nagel verteilt und er sich dann zusammen zieht und somit ein Muster bildet. Da der Lack sich nie gleich zusammenzieht, ist der Effekt immer ganz individuell. Dieser Effekt funktioniert bei mir auch sehr gut mit eigentlich jeder „Unterfarbe“.

Damit dieser Effekt aber auch gut funktioniert, sollte man den Lack nicht all zu dünn auftragen, da er sonst schlecht arbeiten kann. Wenn man dann eine normale Schicht davon aufgetragen hat, dauert es so zwischen 15 und 30 Sekunden, bis man sieht wie der Lack sich verändet. Man kann dabei direkt zuschauen, was mich immer wieder aufs neue fasziniert. Richtig gut funktioniert das nur, wenn darunter ein Lack aufgetragen ist und man es nicht auf den Naturnagel pinselt. Warum weiß ich aber nicht. Auf dem Swatch mit den großen „Nägeln“ habe ich links oben den Lack ohne Unterlack aufgetragen, rechts mit einem durchsichtigen Unterlack. Man sieht hier recht gut, dass der Lack viel weniger crackelt, als wenn kein Lack darunter ist.

Das Crackling trocknet recht schnell. Es dauert so 5 Minuten bis es weitestgehend durchgetrocknet ist. Es empfiehlt sich den Lack eher auf helleren bis mittleren Farben zu verwenden, da man den Effekt auf recht dunklen Lacken logischer Weise kaum wahrnehmen kann. Sehr schön ist zum Beispiel einen braun-gelben Farblack aufzutragen, da man so dann sehr schnell ein einfach Leomuster hinbekommt.

Leider gibt es 2 Puntke die mir etwas negativ auffallen. Zum einen lässt sich der Lack etwas schwer verteilen, da er super schnell anfängt anzutrocknen. Dies merkt man leider auch am Pinsel, weshalb der Auftrag auf Dauer sich etwas schwer gestalten könnte, weil der Pinsel etwas verklebt. Es steht auch etwa auf dem Deckel ein Warnhinweis, dsas das Fläschchen am besten sofort nach dem Gebrauch wieder verschlossen werden sollte.

Das andere, was einem mit jedem Cracklinglack passiert ist, dass die Fläche danach eben uneben ist. Ich rate dringend dazu einen Überlack darüber zu lackeiren, da es sonst sehr nervig sein kann, wenn man dauert drüberfährt oder manchmal auch leicht hängen bleibt. Mit 1-2 dickeren Schichten Überlack ist es aber dann kein Problem.

Dadurch wird auch der Halt sehr gut. Mit Überlack (so dass es etwa Eben wird) hält das Ganze bei mir so 5-7 Tage, je nach Beanspruchung. Das finde ich echt ok. Das Entfernen macht keinerlei Schwieirigkeiten. Der Preis liegt bei 1,75€, wenn mich nicht alles täuscht.

Ich finde, dass dieses Produkt zwar schon lange nicht mehr für einen besonderen Effekt sorgt, aber dennoch ist es immer etwas Einzigartiges. Ich finde ihn wirklich gut, wenn man mal von dem Schnelltrockenproblem absieht und würde ihn mir auch wieder kaufen. Von mir gibts eine Kaufempfehlung an alle, die gerne Effekte auf ihren Nägel haben und mal etwas Abwechslung wollen. 😉

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Effektlack

Dieser Artikel wurde seitdem 1327 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXtrocknet schnell
XXXXXverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige