Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 crackling top coat, Farbe: 020 silver blast

Wenn man die entstehende Optik mag, ist dieser Lack durchaus empfehlenswert!

Anzeige

Vor einiger Zeit habe ich mir den crackling top coat von p2 in der Farbe 020 silver blast zugelegt.

Die Verpackung des Lackes ist ein hohes, durchsichtiges, rechteckiges Glasfläschchen mit länglichem schwarzen Schraubdeckel und integriertem Pinsel.
Auf der Vorderseite des Fläschchens befinden sich Hersteller- und Produktname, auf der Rückseite Produkt- und Anwendungsinformationen.

Für den Lack habe ich bei dm 1,75 Euro bezahlt, erhältlich ist er außerdem in Budni- und in Österrreich in Bipa-Filialen.

Durch die Länge des Deckels ist der Pinsel schön handlich, das Auffächern funktioniert nicht schlechter oder besser als bei anderen Lacken, die ich kenne.

Durch die recht flüssige Konsistenz lässt sich der Lack gut verteilen; angenehm ist hierbei auch, dass man nicht präzise arbeiten muss, da der Lack beim Trocknen (das schneller geht als bei normalem Lack) Risse bildet (sogenannte Crackling-Optik). Indem dann der farbige Lack (kann von jeder beliebigen Marke sein) darunter zum Vorschein kommt, entsteht jedes Mal ein etwas anderes Muster.
Der Lack wird beim Trocken matt. Das Endergebnis entspricht also nicht dem schimmernden Silber, das man in der Flasche sieht.

Die Haftfestigkeit ist sehr gut, der Lack splittert bei mir nicht ab.

Insgesamt ist dieser Lack für mich eine gute Alternative, wenn ich mal keine Zeit für aufwändige Nageldesigns habe.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Effektlack

Dieser Artikel wurde seitdem 1505 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXtrocknet schnell
XXXXOverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige