Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Sally Hansen Complete Salon Manicure Nagellack, Farbe: 854 Starcrossed (LE)

Ein schöner Klarlack mit Schimmer, der auf farbigen Nägeln ein tolles Finish zaubert. Zusätzlicher Überlack ist ratsam, damit der Lack auch härtet und nicht nur trocknet.

Anzeige

1) Allgemeine Informationen
Der Nagellack Nr. 854 „Starcrossed“ von Sally Hansen ist ein Klarlack mit Goldschimmer.
Eine Flasche mit 14,7 ml kostet im ca. 9 € und ist seit Mitte November 2013 in gut sortieren Drogeriemärkten erhältlich.

2) Hersteller
COTY BEAUTY
a Division of Coty Germany GmbH
Rheinstr. 4E
55116 Mainz

3) So wirbt der Hersteller
„Unsere neue Kollektion „Go Baroque“ mit kostbaren Farben im Edelsteinlook findet ihr ab November neu im Handel.“

4) Meine Erfahrungen
Der Pinsel des Nagellacks ist für mein Empfinden etwas zu breit. Insbesondere auf den beiden kleinen Fingern musste ich aufpassen, dass ich die Haut nicht mitlackiere. An sich liegt die Verschlusskappe aber sehr gut in der Hand und ich konnte damit problemlos lackieren.

Den Nagellack kann man sowohl ohne einen anderen Lack verwenden als auch als Topper. Hier wirkt er auf dunklen Tönen (z.B. 855 „So-nata Problem“ von Sally Hansen) noch besser.
An sich konnte ich den Lack sehr leicht verteilen. Da mir bei einer Schicht zu wenig Glitzer auf den Nägeln war, habe ich noch eine zweite Schicht lackiert. Dann schimmerte das Blau darunter wirklich wie ein Nachthimmel.
Allein verwendet sieht der Lack ebenfalls schön aus, sogar recht unauffällig. Die Nägel wirken damit besser als unlackiert, insbesondere auf Partys.

Mit der Trocknungszeit an sich (ca. vier Minuten) bin ich zufrieden, mit der Durchhärtungszeit aber gar nicht. Hier habe ich irgendwann einen Überlack verwendet, weil ich noch in diesem Jahrzehnt das Haus verlassen wollte. Der Lack wollte einfach nicht fest werden.

Ob mit oder ohne einen Top Coat als Schutz hält dieser Nagellack gute zwei Tage durch, bevor erste Tipwear sichtbar wird. Ohne einen farbigen Unterlack sieht man diese Tipwear auch gar nicht bzw. nur, wenn man sich selbst extrem darauf konzentriert. Einem Gegenüber wird das nur auffallen, wenn der/die auch minutenlang angestrengt auf die Nägel starrt (was mir persönlich noch nicht passiert ist).

Gewöhnliche Tätigkeiten zu Hause wie waschen, kochen und putzen (allerdings mit Handschuhen) hat der Nagellack auf meinen Nägeln unbeschadet überstanden.

Die „großen“ Schwierigkeiten gab es bei mir nur beim Entfernen. Ich musste mit normalem Nagellackentferner wirklich kämpfen, bis ich den Lack quasi aufgebrochen hatte und ihn dann entfernen konnte. Das Entfernen dauerte etwas länger als gewöhnlich und ich musste auch mehr Entferner und Kraft verwenden, um den Nagellack zu lösen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Effektlack

Dieser Artikel wurde seitdem 3283 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXOOtrocknet schnell
XXXXXverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXXsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 2x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.