Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

agnès b. mini b. 40 seconds nail polish, Farbe: Nofretete-Goldrose (LE)

Für mich einer der schnelltrocknensten Lacke, die ich besitze, mit einer wunderhübschen Farbe. Der Preis ist vertretbar, wenn man ihn im Angebot bestellt. Ansonsten alle Daumen hoch!

Ich habe mir bei agnès b. bzw CCB http://www.ccbparis.de/_de/_de/ im Onlineshop die aktuellen Lacke aus der „Skarabäus-Gold“ Kollektion gekauft. Ich habe pro Lack 2,99 Euro gezahlt, was ok ist. Die Lacke kosten laut Shop viel mehr, werden aber immer wieder mit Rabatten angeboten. Entweder man kauft sich die Lacke gleich, wenn sie neu erscheinen (mit dem Einführungsrabatt) oder wartet auf später, wenn sie wieder reduziert werden.

Die Beschreibung von der Homepage:
„Altägyptische Skarabäus-Amulette als Glücksbringer schenken dieser Kollektion ihren Namen: Die besonders festlichen Goldnuancen zaubern unwiderstehlichen Schmuckglanz auf Ihre Nägel…“

Ich zeige euch heute die Nuance „Nofretete-Goldrose“ oder auch auf Französisch „Rose Nefertiti“. Die Bestellnummer ist die 958108.

Der Nagellack soll einer der schnelltrocknenden Sorte sein – agnès b. verspricht 40 Sekunden.

Der Flakon ist agnès b. typisch mit einer zylindrischen Form, einem großen schwarzen Deckel (dieser hier hat kleine Glitzersprenkel drin), der sich gut aufschrauben lässt und gut in der Hand liegt.
Der Lack ist 36 Monate haltbar, Inhaltsstoffe müssen irgendwo nachgelesen werden. Inhalt sind 6,7 ml.

Die Farbe ist wunderschön. Es ist ein Gold mit Rosé oder auch gerne umgekehrt, je nachdem wie das Licht die Farbe trifft. Auf meinen Fotos kommt eher das Gold raus (deswegen habe ich nur 2 Fotos eingefügt…) , wenn ich meine Nägel betrachte, sehe ich ein Rosé auf der oberen Fläche, an den Rundungen des Nagels, ein Gold. Er enthält keine Glitzerpartikel, ist aber definitiv metallisch. Auf der Homepage ist der Lack auf dem Farbnuancen-Foto gut dargestellt. Er sieht wirlich so aus.
Auf dem Bild mit den 3 Tips, ist es (natürlich) der mittlere Tip. Die anderen beiden Farben gehören ebenfalls zu dieser Kollektion.

Der Pinsel ist etwas flacher und breiter gebunden, was ich zum Lackieren gut finde. Dadurch, dass es aber ein „Mini“ Lack ist, brauche ich trotzdem 2-3 Streichbewegungen, um z.B. meinen Zeigefinger-Nagel komplett zu bedecken. Ich kann sehr präszise damit arbeiten. Ich finde, dass der Pinsel gut viel Farbe aufnimmt. Wenn ich einmal abstreife, reicht die Menge selbst bei meinen momentan recht langen Nägel für einen ganzen Nagel (außer Daumen).
Der Lack ist eher flüssiger Natur und lässt sich daher gut verteilen.
Leider bekomme ich die Farbe nicht ganz streifenfrei hin, aber es ist definitiv einer der annehmbarsten Kandidaten des metallischen Finishes.

Der Lack trocknet wirklich sehr rasch durch. Ich trage jedoch keinen Unterlack. Die erste Schicht ist locker nach 2 Minuten trocken, die 2. Schicht braucht knapp 5 Minuten, darauf mein Topcoat, welcher auch nochmal knapp 5 Minuten braucht. Das ist für mein Empfinden sehr schnell und top!
Den Topcoat brauche ich auch auf dem Lack, denn ohne, ist die Oberfläche etwas rau, was ich nicht mag.
2 Schichten sind ok, aber nicht 100% deckend, meine Nagelspitzen sehe ich hauchzart durch, wenn ich die Hände auf ein weißes Tuch lege, es fällt aber kaum auf. Für mich also vernachlässigbar. Eine Schicht wäre für mich zu dünn aufgetragen. Nutzt man den Lack jedoch über einem dunklen Lack, ist das ein sehr hübscher Effekt.
Bläschenbildung hatte ich keine.

Mit Überlack hatte ich leider schon nach 3 Tagen Büroarbeit leichten Abrieb, was aber kaum auffällt. Der Lack splitterte zu keiner Zeit ab. Nach 6 Tagen lackierte ich ihn dann doch ab.

Das Ablackieren verlief auch ohne Schwierigkeiten, mein Nagel war trotz fehlendem Basecoat nicht verfärbt. Man sollte allerdings nicht extrem über die Haut rubbeln, die Farbe setzt sich da gerne ab. Hinterher nochmal mit einem sauberen Wattepad und Entferner die Reste von der Haut nehmen, dann klappt das auch.

Mein Fazit:
Die Farbe ist wunderschön und reicht allen Dupes da draußen von einem bestimmten gold/grünen Lack das Wasser. Wem das Grün nicht gefallen hat, könnte hier mit der goldenen/rosa Variante mehr Freude haben. Ich kann ihn in allen Punkten empfehlen. Er ist dezent genug für das Büro und raffiniert genug, um dann doch mal aufzufallen. Man kann ihn nahezu zu jedem Outfit tragen.
Ich betrachte oft meine Nägel, da es ein so tolles strahlendes und metallisches Ergebnis ist. Die für mich schnelle Trocknungszeit ist sein größter Bonus für mich. Ich habe eine ähnliche Farbe von einem anderen Hersteller daheim und dieser trocknet viel langsamer und ist erst mit 3 Schichten so deckend wie dieser mit 2 Schichten.
Also, von mir gibts alle Daumen hoch!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1122 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.