Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

alessandro French Liner Set, Farbe: White / Pearl White

Dieses Produkt ist für mich leider eine reine Geldverschwendung!

Anzeige

Heute möchte ich euch zwei French Liner Sets von alessandro vorstellen. White und Pearl White. Während White schon seit langem erhältlich ist, ist Perl White zusammen mit Milky White neu ins Sortiment gezogen. Alle drei Sets kosten 9,95€. Also nicht gerade billig. Da erwartet man schon einiges!

Natürlich fällt erstmal der Unterschied der Verpackung auf. Während die “alte” Version noch einen recht kleinen Nagel zeigt, sieht man auf der neuen schon einen wesentlich größeren Finger(nagel).

Beide Sets enthalten 5ml Top Coat, Schablonen (26 Streifen), eine Anleitung und jeweils den French Liner mit 3,2ml. Viel Inhalt kann man dies nun auch nicht nennen. Da hofft man wenigstens auf gute Deckkraft und somit viel Ergiebigkeit.

In der Anleitung sind 6 verschiedene Sprachen. Daher ist es auch ein kleines Heft. alessandro verspricht eine schnelle und einfache Anwendung in nur 4 Schritten:
“1. Den Nagel mit Top Coat lackieren.
2. Bei Bedarf Schablone auf den Nagel aufkleben, so dass die Nagelspitze abgegrenzt ist.
3. Nagelspitze mit dem French Liner lackieren. Gut trocknen lassen!
4. Schablone vorsichtig abziehen und die gesamte Nagelfläche mit Top Coat versiegeln.”

Zuvor muss man jedoch den Liner 30 sec. kräftig schütteln und die Spitze mehrmals auf eine Fläche aufdrücken um die Spitze mit Lack zu tränken.

Mit dem Top Coat bin ich sehr zufrieden! Er trocknet schnell und hat auch eine gute Haftfestigkeit. Die Schablonen wollten sich nicht ganz an meine leicht gewölbten Nägel anpassen. Sehr schade. Jedoch rissen sie den Unterlack auch nicht mit ab, was sehr positiv ist. Die alles andere als leichte Anwendung fing dann beim Liner an. Die Farbe “White” malte zwar, hinterließ aber viele Streifen und wollte nicht so ganz decken. Der “Pearl White” wollte gar nicht erst malen und auch er hatte eine mehr als schlechte Deckkraft. Positiv zu bewerten ist die schnelle Trocknungszeit der Lacke, jedoch musste man viel schichten und das Ergebnis war keinesfalls streifenfrei! Beim Abziehen der Schablone riss kein Unterlack mit ab, jedoch sind einzelne Lacktropfen unter die Schablone gelaufen und das Ergebnis war sehr unschön.
Ich musste also die Reste mit einem Korrekturstift entfernen. Nachdem man nun nochmal den Top Coat aufträgt, waren wenigstens keine Streifen mehr zu sehen, jedoch bin ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden.

French Liner Set White:
An dem Daumen könnt ihr schon die schlechte Haftfestigkeit erkennen. Nach nur einem Tag fängt der Lack an abzusplittern. Das Ergebnis sieht nach all der Arbeit auf den Nägeln zwar ganz schön aus, jedoch finde ich hätte es mit einem normalen Lack sogar besser geklappt und der Liner ist nach nur einer Anwendung, aufgrund der schlechten Deckkraft, auch schon fast leer.

Bei dem Pearl White habe ich nur einen Finger gemacht, da dieser einfach nicht malen wollte und die Deckkraft noch schlechter war!

French Liner Pearl White (in Wirklichkeit noch viel silberner!):
Entschuldigt meinen Daumen. Nach der Gartenarbeit sehen meine Hände immer so aus.
Wie ihr seht ist es kein richtiges Pearl White sondern eher ein durchsichtiges Silber. Dabei hatte ich mich auf ein schimmerndes Weiß gefreut. Auch hier ist der Stift schon sehr verbraucht, da er noch schlechter deckt!

Alles in allem bin ich also sehr enttäuscht von diesen beiden Sets. Das Geld sind diese meiner meinung nach echt nicht Wert! Das einzig gute ist für mich der Top Coat und den kann man auch einzeln kaufen. Fast 10€ für insgesamt 8,2 ml Lack und dieser schlechten Deckkraft sowie Haftfestigkeit finde ich persönlich einfach unmöglich! Das Foto mit dem weißen Set wurde vor jeglicher Arbeit oder duschen gemacht! Und trotzdem hatte ich schon Tipwear.

Für mich sind es verschwendete 20€, da diese Sets für mehr als 2 Anwendungen nicht ausreichen werden und die Qualität meiner Meinung nach nicht gut ist! Für mich ist es also kein Nachkkaufprodukt und die Milky White Version werde ich gar nicht erst anrühren!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 4588 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXOOOgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXOOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 2,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige