Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alessandro International Nagellack Prêt-à-Porter, Farbe: Matt Velvet (LE)

Durchschnittliche Haftfestigkeit und der Auftrag ist nicht immer gleichmäßig deckend. Unebenheiten gleicht der Lack leider nicht aus. Aber die Farbe gefällt mir :)

Anzeige

alessandro International Nagellack Prêt-à-Porter, Farbe: Matt Velvet (LE)

Hallo ihr Lieben 🙂

Ich habe ja schon viele Nagellacke ausprobiert, aber bislang war keiner von alessandro dabei. Ich hatte Glück und durfte den alessandro Nagellack Prêt-à-Porter (LE) in der Farbe Matt Velvet ausprobieren. Erhältlich ist der Nagellack zwar nicht in der Drogerie, aber in der Parfumerie oder diversen online Shops für 4,95 €.

alessandro International Nagellack Prêt-à-Porter, Farbe: Matt Velvet (LE)

Herstellerversprechen
„Mit dem intensiven und leicht schimmernden rot-braun Matt Velvet treten Sie edel und elegant auf. Denn das Finish ist samtig matt und passt hervorragend zum eleganten Samt-Blazer oder Pencil Skirt. Auch im Material-Block mit Seide oder Wolle ein absoluter Hingucker.

Haltbarkeit bis zu 1 Woche“

alessandro International Nagellack Prêt-à-Porter, Farbe: Matt Velvet (LE)

Verpackung
Das Design gefällt mir ganz gut, so sieht aber auch so ziemlich jeder andere Nagellack aus. Enthalten sind nur 5 ml von dem Lack. Also nicht mal die Hälfte von der Durschnittsmenge von 11 ml. Finde ich aber gar nicht so schlimm, bevor ich einen Lack aufbrauche, ist er meist schon eingetrocknet.

alessandro International Nagellack Prêt-à-Porter, Farbe: Matt Velvet (LE)

Auftrag
Der Nagellack lässt sich gut auf- und wieder zudrehen. Der Drehverschluss mit integriertem Pinsel liegt gut in der Hand. Der Pinsel fächert zwar auf, aber mir gefällt die komplett geradlinige Kante nicht. Ich hatte beim Lackieren schon lange nicht mehr so viele Patzer wie mit diesem Pinsel. Mir würde ein Pinsel gefallen, der an der Spitzte hin halbrund ist, und sich somit dem Nagelbett anpasst. Dafür ist die Trocknungszeit wirklich überraschend kurz gewesen. Zuerst habe ich eine dünne Schicht aufgetragen und dann eine deutlich dickere. Der Lack ist bei einem Anstrich nämlich nicht deckend. Aber die zweite Schicht habe ich dann nach gut 10 Minuten aufgetragen. Diese Schicht brauchte natürlich auch dementsprechend länger, als die erste. Ich bin mir nicht so sicher, aber nach gut 25 Minuten war der Nagellack dann komplett trocken.

alessandro International Nagellack Prêt-à-Porter, Farbe: Matt Velvet (LE)

Finish
Je nachdem wie geschickt man sich angestellt hat, bekommt man ein gleichmäßiges mattes Finish hin. Ich finde, dass die Farbe eher ein sehr dunkles Rot ist, welches einen großen Schwarzanteil hat und nicht Braun. Die Glitzerpartikel sind in einem helleren Rot und ohne sie würde mir der Lack, glaub ich, nicht so gut gefallen. Ansatzweise werden Unebenheiten vom Nagel zwar ausgeglichen, aber sichtbar sind sie dennoch. Ja, ich weiß – dafür gibt es dann spezielle Unterlacke 😀

alessandro International Nagellack Prêt-à-Porter, Farbe: Matt Velvet (LE)

Haftfestigkeit
Der Hersteller wirbt ja nicht mit einer extra langen Haftfestigkeit, weshalb ich diesen Punkt hier mal nicht so kritisch sehe 😉 Ungefähr 5 Tage sieht der Nagellack gut bis tragbar aus, obwohl er schon ab dem vierten Tag Tipwear hatte. Ab dem 6. Tag fing er dann an sich rasend schnell zu verabschieden. Und dabei habe ich den Nagellack nicht mal sonderlich strapaziert. Im Ganzen finde ich die Haftfestigeit eher durchschnittlich.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 898 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 67%

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.