Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

ARTDECO Art Couture Nail Lacquer, Farbe: 756 Azalea

Ein netter Lack, lange Trocknungszeit und Tierversuche. Durchgefallen!

Anzeige

Salve!

Ich habe für euch den „Artdeco Art Coutoure Nail Lacquer 756 Azalea“ getestet. Man kann ihn z.B. bei Müller oder online kaufen, der Preis liegt bei ca. 8,- €.

Verpackung:
Nette Verpackung, mir gefällt das kubische Design des Fläschchens sehr gut. Ich hatte zuerst Probleme mit der Verpackung, da man erst den Deckel abnehmen und dann das Fläschchen aufdrehen kann.

Anwendung:
Ich habe mir angewöhnt, vor dem Lackieren meine Nägel mit Seife gründlich zu waschen und abzutrocknen, damit der Nagellack besser hält. Anschließend habe ich eine Schicht aufgetragen. Diese ist durchscheinend und nicht gleichmäßig, trocknet mäßig schnell (ca. 5 Min.). Die zweite Schicht macht das Ganze besser, die Dritte optimal, die Trocknungszeit steigt immens, ich musste vielleicht 30 Min. warten, bis der Lack wirklich fest war.
Der Lack lässt sich eigentlich gut verteilen, der Pinsel fächert schön auf, aber man tendiert dazu, zu viel aufzutragen, woraus sich u.a. die lange Trocknungszeit ergibt. Wenn ich den Lack über einen „Unterlack“ (bei mir ein farbloser Calcium-Lack), verteilt sich der Lack viel gleichmäßiger und eine Schicht reicht aus! Die Haftfestigkeit war sehr ähnlich.

Haftfestigkeit:
Super!!! Bei mir war sie ausgezeichnet, ich hatte den Lack fast eine Woche drauf. Macken ließen sich mäßig gut ausbessern.

Die Farbe des Nagellacks entspricht nicht ganz der durch das Fläschchen (und weitestgehend auf den Fotos) erkennbaren: ich finde, der Lack hat einen (wirklich sehr) leichten Blau-/Lilastich, ist also nicht das typische Rosa. Mir persönlich hat das sehr gut gefallen.

Außerdem möchte ich an dieser Stelle noch auf die undurchsichtige „Tierversuchslage“ bei ARTDECO hinweisen: offiziell testen sie keine Produkte an Tieren, in vielen anderen Ländern werden aber vor der Markteinführung Tierversuche durchgeführt und sie lassen ebenfalls „einzelne Rohstoffe“ testen. Da ich seit kurzer Zeit vegan lebe, habe ich nun begonnen, mich auch für Tierversuche stark zu sensibilisieren und deswegen werde ich persönlich ARTDECO keinesfalls weiter unterstützen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1384 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
ARTDECO ist aktuell Pinkmelon-Partner