Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

ARTDECO Ceramic Nail Lacquer, Farbe: 115 smoky quartz

Ein schöner Nagellack in einer herbstlichen Farbe! Für den Preis hätte ich mir jedoch in Sachen Halt und Deckkraft etwas mehr erhofft...

Anzeige

Heute möchte ich euch einen Nagellack von Artdeco vorstellen, den ich mir neu zugelegt habe. Es ist der Ceramic Nail Lacquer in der Farbe 115 smoky quartz.

Der Lack befindet sich in einem für alle Artdeco-Lacke typischen Fläschchen mit schwarzem Deckel zum Aufdrehen. Ich habe den Lack bei Douglas für 7-8 € gekauft. Es sind 6ml Farbe enthalten.

Auftrag: Der Nagellack lässt sich ohne Probleme auftragen. Die Konsistenz ist nicht zu dünnflüssig, aber auch nicht zu zäh – ideal also, um die Farbe gleichmäßig dünn auf den Nägeln verteilen zu können. Der Deckel liegt auch sehr gut in der Hand, sodass der Auftrag ganz einfach gelingt.

Trockenzeit: In dieser Kategorie konnte mich dieser Artdeco-Lack ebenfalls sehr überzeugen. Es dauerte nur ungefähr 3-4 Minuten, bis meine Nägel getrocknet sind. Danach konnte ich bedenkenlos wieder alles anfassen, ohne mir noch im Nachhinein „Lackschäden“ zu holen. 😉

Erscheinung der Farbe auf den Nägeln: Nach zwei Schichten entspricht die Farbe auf meinen Nägeln genau der Farbe im Nagellackfläschchen. Leider war ich aber von der Deckkraft nicht sonderlich begeistert. Bei einem so teuren Lack hätte ich mir schon gewünscht, dass er nach der ersten Schicht bereits genügend deckt. Dafür gefällt mir die Farbe an sich aber sehr gut. Es handelt sich um ein schönes Braun mit rauchigem Grauschleier drin. Passt finde ich ganz toll in die herbstliche Jahreszeit.

Halt: In diesem Punkt hätte ich mir leider auch etwas mehr erwartet. Ich hatte schon nach 2 Tagen deutlich sichtbare Abnutzungsspuren, obwohl ich nicht mal Tätigkeiten ausgeübt habe, die den Lack übermäßig beansprucht hätten. An den Nagelspitzen ist der Lack nach dieser kurzen Zeit bereits abgesplittert, was ich wirklich schade fand, da ich mir bei einem Preis von über 7€ schon eine etwas höhere Qualität gewünscht hätte.

Mein Fazit: Die Farbe gefällt mir persönlich zwar wirklich gut und ich werde diesen Lack auch noch des Öfteren tragen. Leider finde ich aber, dass der relativ hohe Preis nicht wirklich gerechtfertigt ist. Wenn euch diese Farbe zusagt, würde ich euch raten, lieber einen günstigeren Lack zu kaufen (Braun- und Grautöne gibt es ja momentan wie Sand am Meer). Ich muss ehrlich sagen, dass meine günstigeren Nagellacke auch nicht schlechter sind als dieser Lack von Artdeco.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 5280 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXOOgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
ARTDECO ist aktuell Pinkmelon-Partner